Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Rundwanderung von Klausen nach Albions

Klausen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Rundwanderung von Klausen nach Albions

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:45 h
  • Strecke
    6.7km
  • Höhenmeter
    430 hm
  • Höhenmeter
    430 hm
  • Max. Höhe
    893 m
Diese nicht allzu anspruchsvolle Rundwanderung zwischen Klausen und Albions führt durch uralte Kulturlandschaften über dem Eisacktal.

Wegbeschreibung

Vom Andreasplatz in Klausen der Markierung 5 folgend unter der Eisenbahnlinie durch und auf einem Güterweg in wenigen Minuten zum sogenannten Dürerstein, einem Aussichtspunkt über Klausen, von dem bereits der bekannte Maler die Szenerie bewundert hatte. Weiter auf Weg 5 durch Wald und Wiesengelände auf gutem Weg meist moderat ansteigend hoch bis zum kleinen Dörfchen Albions. Der Ort zeichnet sich durch die sehenswerte Kirche St. Nikolaus in Albions und das intakte Dorfbild aus.



Nun der Markierung 5A folgend auf Feldwegen absteigend durch die schöne Wiesenlandschaft und ein kleines Waldstück bis zum beeindruckenden Ansitz Lusenegg und einem mächtigen Kastanienbaum. Ab hier der Markierung 5A weiter nach Osten folgend, vorbei am Hof Oberlusner und über einen kleinen Bach, bis zur Abzweigung des Weges Nr. 10. Diesem nun hinunter nach Klausen und zum Ausgangspunkt folgen.

Startpunkt

Andreasplatz in Klausen

Zielpunkt

Andreasplatz in Klausen

Besonderheiten

Aussichtspunkt Dürerstein über Klausen, Kirche in Albions, Ansitz Lusenegg, alter Kastanienbaum mit 12m Umfang

Parken

Parkplätze ( an Wochentagen kostenpflichtig) an den nördlichen und südlichen Ortseinfahrten von Klausen und am Bahnhof Klausen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Klausen (Fahrplanauskunft), vom Bahnhof wenige Minuten südwärts zum Andreasplatz.

Anfahrt

Auf der Autobahn bis Ausfahrt Klausen, wenige km südwärts bis nach Klausen, oder auf der Brennerstaatsstraße bis Klausen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Zur Startseite