Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Partschinser Wasserfall ab Bergstation Texelbahn

Partschins Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Partschinser Wasserfall ab Bergstation Texelbahn

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    5.6km
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    1538 m
Vom Giggelberg hinunter zum beeindruckenden Partschinser Wasserfall und zurück zur Talstation der Texelbahn bei Rabland

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Seilbahn Texelbahn über den Wanderweg 2B und 8 in Richtung Rammwald-Hof (1305 m). Von dort aus geht es über den 8B zum Fletscher-Hof (1300 m) und weiter bis zum berühmten Partschinser Wasserfall mit 97 m Fallhöhe (1060 m). Absteigend weiter auf dem Weg 8B bis zum Gasthaus Birkenwald und über den Weg 1 weiter zum Amesauer-Hof und zur Jausenstation Winklerhof bis zur Talstation der Texelbahn.

Startpunkt

Bergstation Texelbahn, Rabland

Zielpunkt

Talstation Texelbahn, Rabland

Parken

Talstation Texelbahn, Rabland: ganztägig, auf den eingezeichneten Parkplätzen. Parken von Wohnmobilen nur von 7.00 - 19.00 Uhr erlaubt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn bis Rabland und von dort mit dem Bus 265 zur Talstation der Texelbahn.

Anfahrt

Von Meran in den Vinschgau bis Rabland und hoch zur Talstation der Texelbahn.

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite