Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Panoramaweg von St. Magdalena

Villnöss Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Panoramaweg von St. Magdalena

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:45 h
  • Strecke
    9.6km
  • Höhenmeter
    460 hm
  • Höhenmeter
    460 hm
  • Max. Höhe
    1408 m
Der Panoramaweg verbindet St. Magdalena mit St. Peter und liegt auf der Sonnenseite des Villnösser Tales. Herrliches Panorama wird hier nicht nur geschrieben, sondern auch erfüllt.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in St. Magdalena zuerst zur Kirche hinauf und weiter zum Blauer Hof. Ab hier geht es auf dem Panoramaweg in Richtung St. Peter. Am Ende des Panoramaweges rechts abbiegen auf die Nr. 11 und hinauf zum Vikoler Jöchl (auch Pineider Kofel genannt). Rückweg auf Weg Nr. 5 und über den Sunnseitenweg zum Vikoler Bild und zurück nach St. Magdalena. Wo Panorama drauf steht, sollte auch Panorama drinnen sein. Bei dieser Wanderung ist dies absolut der Fall, denn der stete Blick zu den Geislern ist schlichtweg grandios!

Startpunkt

St. Magdalena

Zielpunkt

St. Magdalena

Parken

St. Magdalena

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Klausen und mit dem Bus nach St. Magdalena.

Anfahrt

Auf der A22 bis nach Klausen. Ausfahrt und ins Villnösstal bis nach St. Magdalena.

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Avatar von Diego Terazzi

    Diego Terazzi

    In questo giugno piovoso ho deciso di "tentare" il sentiero. Molto vario il paesaggio, con i prati colorati da innumerevoli tipi di fiori. Piacevole (e ben segnato) il cammino. Una buona passeggiata, anche se in alcuni tratti la vicinanza alla strada rompe il (piacevole e ricercato) silenzio dei paesaggi circostanti.

Shopping

Kultur

Zur Startseite