Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Monte Altissimo -Schutzhütte Rifugio Damiano Chiesa

Vallagarina-Rovereto
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Monte Altissimo -Schutzhütte Rifugio Damiano Chiesa

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:20 h
  • Strecke
    8.2km
  • Höhenmeter
    450 hm
  • Höhenmeter
    450 hm
  • Max. Höhe
    2066 m
Wer im Trentino wohnt und die Berge liebt, kann sich dieses atemberaubende Panorama vom Monte Altissimo über dem Gardasee nicht entgehen lassen

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist, vom Hochplateau Brentonico aus, der Parkplatz kurz nach der Ortschaft San Valentino in der nöhe der Hütte Rifugio Graziani. Der SAT Nr. 633 ist eine Kiesstraße, die auch für MTB befahrbar und auch bei den deutschen Turisten sehr beliebt ist. Entlang des mittelsteilen Hangs, vollkommen der Sonne ausgestzt und karg an Vegeation (deshalb ist die Tour im Frühling oder im Herbst empfohlen, Sonnencreme und Schildkappe für Kinder). Demotivierte oder erschöpfte Kinder, welche die Hütte nichtmal in weiter Ferne erblicken könne, sind mit einer Tafel Schokolade für das Weiterwandern zu begeistern. Wir erreichen die Schutzhütte Rifugio Damiano Chies (1.30 Std). Von der Hütte erreichen wir in kurzer Zeit den Gipfel des Monte Altissimo, von wo aus wir einen spektakulären und einzigartigen Blick auf den Gardasee haben. In der Nähe der Hütte befindet sich auch eine Kirche und ein Aussichtspunkt mit der Beschreibung der umliegenden Gipfel, die man von hier aus bestaunen kann (Bondone, Pale di San Martino, etc.) 

Auf gleichem Weg zurück. 

Startpunkt

Gemeinde Bretonico-Monte Altissimo di Nago-Monte Baldo (TN), Hütte Rifuigio Graziani (Parkplatz) 1620 m

Zielpunkt

Gemeinde Bretonico-Monte Altissimo di Nago-Monte Baldo (TN), Hütte Rifuigio Graziani (Parkplatz) 1620 m

Parken

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Mori der Beschilderung zum Hochplateau Brentonico folgen, dann anch San Giacomo. Am Dorf San Giacomo vorbei und weiter auf der SS 3 zur Hütte Rifugio Graziani

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte