Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Kurzwanderung zum Bergweiler Videgg

Schenna Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Kurzwanderung zum Bergweiler Videgg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    5.0km
  • Höhenmeter
    180 hm
  • Höhenmeter
    170 hm
  • Max. Höhe
    1547 m
An steilen Wald- und Wiesenhängen

Wegbeschreibung

Anfahrt von Meran über Schenna und Verdins bis zur Talstation der Seilbahn Verdins-Tall (ca. 850 m, Parkplatz) und von dort mit der Seilbahn hinauf zur Bergsiedlung Oberkirn (1425 m). Nun zu Fuß der Beschilderung “Videgg” und der Markierung 20 folgend auf dem asphaltierten Fahrweg in landschaftlich schöner, teils ebener, teils auch leicht auf und ab führender Wanderung quer durch steile Wiesen- und Waldhänge und vorbei an extrem steil unter dem Weg gelegenen Berghöfen sowie an einer Mühle südostwärts hinein zu den Wiesen von Videgg und zu den Höfen mit der Kapelle (1536 m, mehrere Einkehrmöglichkeiten); ab Oberkirn rund 1:00 Std.

Die Rückkehr nach Oberkirn erfolgt auf dem beschriebenen Weg; ähnliche Gehzeit (gehfreudige Wanderer können allerdings auch ab der genannten Mühle stets der Beschilderung “Verdins” folgend auf Weg 1 zum Pixnerhof (Jausenstation) und auf Weg 4 zu einer hohen Brücke über die Masulschlucht absteigen und zur Seilbahn-Talstation zurückkehren; vorherige Erkundung über die Begehbarkeit dieser Wege einholen!).

Startpunkt

Seilbahn Verdins-Tall

Zielpunkt

Seilbahn Verdins-Tall

Besonderheiten

Auch für Senioren und Familien mit Kindern geeignet.

Parken

Talstation Seilbahn Verdins-Tall

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Meran und mit dem Bus nach Verdins.

Anfahrt

Durch das Etschtal nach Meran über Schenna und Verdins bis zur Talstation der Seilbahn Verdins-Tall.

Quelle

Book_5

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur

Zur Startseite