Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Im Bann der Eisriesen in Prad

Prad am Stilfser Joch Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Im Bann der Eisriesen in Prad

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:45 h
  • Strecke
    7.2km
  • Höhenmeter
    420 hm
  • Höhenmeter
    420 hm
  • Max. Höhe
    1301 m
Von dieser Wanderung gibt es verschiedene Varianten unterschiedlicher Dauer und Schwierigkeit.

Wegbeschreibung

Man biegt in Prad gleich nach den Pappeln am Ortseingang nach links ab und bei der nächsten Gabelung wieder nach links. Beim letzten Haus auf der linken Seite findet man am Zaun eine Hinweistafel »Markierung 7 Sankt Ottilia Tschengls«. Kurz danach kommt man zu einer Tafel mit Panoramakarte und Pflanzenhinweisen, von der Nationalparkverwaltung aufgestellt. Man bleibt an dieser Gabelung links und folgt der Markierung 7. Nach kurzer Zeit, bei einem Wegkreuz, biegt die Markierung 4 ab. Wenn man dieser folgt, ergibt sich die 2. Variante, es soll später noch darauf hingewiesen werden. Für die 1.Variante hingegen bleibt man links und kommt in leichtem Anstieg nach etwa einer Dreiviertelstunde zu einer Wegkreuzung mit schlechten Hinweistafeln. Hier hält man sich rechts und kommt zu einem Bauernhof. Direkt vor dem Hof findet man wieder eine Hinweistafel nach rechts mit der Bezeichnung »Lottersteig«. Ab der Kreuzung beachten wir die Markierung 5. Am Hof vorbei gelangt man in den Wald und bald zu einer Gabelung. Der Lottersteig geht mit der Markierung 5 links weiter. Ihm folgend macht man die 3. Variante. Unsere 1.Variante hingegen folgt der rechts abbiegenden Markierung 5 A (bei der Abzweigung ist nur das A zu lesen) ziemlich weit ins Tal hinab. Die Markierung ist recht gut; einmal, bei einer Bank, muss man geradeaus weitergehen. Dann kommt man zu einer Kreuzung. Hier gelangt die Markierung 4 von unten herauf (2. Variante). Nun folgt man der Markierung 4 und den Hinweistafeln »Nickweg« zunächst nach links und dann einigen Tälchen folgend vorbei an Höfen, Mühlen und durch Wälder, deren Pflanzenarten, wie schon erwähnt, durch Namensschilder bezeichnet sind, bis zu einer breiten Fahrstraße. Dieser folgt man wenige 100 Meter hinauf (Markierung 6) bis zum Gasthaus Zum Dürren Ast (Freitag Ruhetag). An allen Kreuzungen und Gabelungen sind deutliche Hinweisschilder »Nickweg« angebracht. Einige Meter bevor man die Straße betritt, mündet die Markierung 5 von links ein. Dies wäre der Lottersteig, Markierung 5, der aber wegen seiner Länge nicht in diesen Wanderführer aufgenommen wurde. Direkt vor dem Gasthaus Zum Dürren Ast weist eine Hinweistafel mit der Markierung 1 »Prad-Schmelz« nach rechts hinab. Nach wenigen Schritten gabelt sich der Steig: Zur Schmelz geht es nach links, wir bleiben rechts, dem Hinweis »Sankt Johann Prad« folgend. Diese Markierung kürzt praktisch die Zufahrtsstraße ab; man folgt der Straße oder Wiesensteigen und kommt direkt zurück zur Hinweistafel am Anfang des Weges. Die Gehzeit der 1.Variante bis zum Gasthaus Zum Dürren Ast beträgt etwa 2:45 Stunden, während der Abstieg zum Ausgangspunkt in einer halben Stunde zu schaffen ist. Dementsprechend kann die Zeit bis zum Gasthaus der 2. Variante mit 1:30 Stunden und der 3. Variante mit 2:45 Stunden angegeben werden.

Variante

1. Variante: 2:45 Stunden, 2. Variante: 2 Stunden, 3. Variante: 3:15 Stunden. 1. Variante: mit Gegenanstieg ca. 350 Meter, 2. Variante: 200 Meter, 3. Variante: 350 Meter.

Startpunkt

Prad

Zielpunkt

Prad

Parken

Prad

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn bis Spondinig und mit dem Bus nach Prad.

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Spondinig und dann bis nach Prad.

Quelle

Book_15
Autor: Peter Pallua
Aus dem Buch: Unterwegs in Südtirol

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite