Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Die Titschnalmen bei Bozen

Bozen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die Titschnalmen bei Bozen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    9.2km
  • Höhenmeter
    440 hm
  • Max. Höhe
    1554 m
Herrliche Wanderung auf dem Kohlerer Berg bei Bozen

Wegbeschreibung

Die Talstation der Kohlerer Seilbahn (260 m) liegt neben der Umfahrungsstraße am Südostrand von Bozen. Von dort fahren wir mit der Seilbahn hinauf zur Bergstation (1120 m). Von da mit wenigen Schritten zu den Häusern von Bauernkohlern (1135 m;
Gastbetriebe), dann stets der Markierung 1 folgend zuerst kurz auf einem Sträßchen und dann auf dem Fußweg durch Wald südwärts mäßig ansteigend zu den Schneiderwiesen (1372 m; Gasthaus; ab Kohlern 3/4 Std.), hier teils auf Forst-, teils auf Fußwegen durch Wald weiter ansteigend zu einem Wegkreuz (1550 m; höchster Punkt der Wanderung), bald darauf vom Weg 1 links ab und kurz absteigend zur Klausalm (1528 m); ab Kohlern gut 1 Std. Von der Klausalm dann südwärts leicht absteigend durch Wald zu dem in einer Mulde gelegenen Toten Moos (1472 m; Bildstock, Moorgebiet mit Weiher), hier links ab, auf Weg 4 durch Waldhänge leicht absteigend zur Wolftalalm (1340m), auf dem breiten Weg 4 nahezu eben die Waldhänge querend in bequemer Wanderung nach Herrenkohlern (1181 m) und auf dem Zufahrtsweg in ebener Hangquerung zurück nach Bauernkohlern und zur Seilbahn; ab Klausalm knapp 2 Std.

Startpunkt

Kohlern

Zielpunkt

Kohlern

Parken

Kohlern oder Bozen bei Talstation Kohlerer Seilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Seilbahn von Bozen nach Kohlern.

Anfahrt

Von Bozen nach Kohlern.

Quelle

Suedtiroler_almen
Aus dem Buch: Südtiroler Almen

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Kultur

Zur Startseite