Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Die abwechslungsreiche Rosskopf-Runde bei Sterzing

Sterzing Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die abwechslungsreiche Rosskopf-Runde bei Sterzing

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    5.3km
  • Höhenmeter
    260 hm
  • Max. Höhe
    1987 m
Die Rosskopf Runde ist ein Erlebnisweg für Kinder und Jugendliche.

Wegbeschreibung

Kinder werden auf dieser Rundtour ihren Spaß haben. Vor allem wegen des Streichelzoos „Rossy Park“ in der Nähe der Bergstation der 6er Kabinenbahn. Hier hoppeln Hasen munter durch das Freigehege, spielen Zwergziegen mit Schafen und lassen sich langmähnige Ponys streicheln. Und einmal die Woche gibt es Nachmittags ein Lama-Trekking, bei dem Kinder selbst die gutmütigen Tiere führen dürfen.

Startpunkt dieser familienfreundlichen Rundtour ist die Bergstation der Rosskopfbahn hoch über Sterzing. Der Wegverlauf bringt einen in etwa 20 min. auf dem Wanderweg mit der Markierung 19 bis zum Biotop Kastellacke mit dem kleinen geschützten See. In weiteren 20 min wird auf leicht absteigendem Wanderweg Nr. 19A die Vallmingalm erreicht. Hier bilden die größeren und kleineren Almhütten ein regelrechtes Dorf, eine absolute Seltenheit in Südtirol. Und natürlich wird hier im Sommer auch noch Käse hergestellt, davon zu kosten kann sicher nicht schaden. Ab der Vallmingalm führt diese abwechslungsreiche Rosskopf-Runde bei Sterzing auf dem leichten Wanderweg Nr. 34A bis oberhalb Sterzinger Hauses. Hier hält man sich rechts auf Weg 24, der bis zu besagten Hütte hinunterführt, rechts ab zur Sternhütte, wenige Minuten weiter abwärts bis zu einem guten Forstweg, links ab und wenige Meter zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Bergstation Rosskopf

Zielpunkt

Bergstation Rosskopf

Besonderheiten

Die Vallmingalm, eines der wenigen Südtiroler Almdörfer.

Biotop Kastellacke

Streichelzoo "Rossy Park"

Parken

Sterzing, Talstation Rosskopf

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Sterzing.

Anfahrt

Auf der A 22 bis nach Sterzing. Ausfahrt und bis zur Talstation Rosskopf weiter.

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite