Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Der Wallburgweg oberhalb Naturns

Naturns
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Der Wallburgweg oberhalb Naturns

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    7.7km
  • Höhenmeter
    270 hm
  • Höhenmeter
    270 hm
  • Max. Höhe
    798 m
Höhenwanderung am Naturnser Schnalswaal

Wegbeschreibung

Von Naturns (554 m) zunächst längere Zeit der Markierung 39/91 und der Beschilderung »Wallburgweg« folgend teils auf Straßen, teils auf abseits verlaufenden Wegen nordostwärts leicht ansteigend zum Gasthaus Wiedenplatzer-Keller und auf Fußweg, vorbei an einer unteren Waalstrecke, durch Gebüsch und freie Hänge hinauf zum (oberen) Waalweg, der die Bezeichnung »Wallburgweg« trägt (ca. 750 m; ab Naturns 3/4 Std.). Auf diesem nun in ebener Wanderung westwärts zur Querung einer Höfestraße, dann auf dem stets guten und an ausgesetzten Stellen mit Holzgeländern abgesicherten Wallburgweg und vorbei an der alten Waalerhütte sowie an einem Brunnen in ebener Querung steiler Hänge (entlang des Weges markierte Abstiegsmöglichkeiten) bis hinaus zur »Wallburg«, der Kanzel am Ende des Weges (775 m, Sitzbänke, Wegkreuz); ab Beginn des Waalweges gut 1 Std. – Abstieg: Auf dem Wallburgweg wieder kurz zurück, dann rechts auf markiertem Weg leicht absteigend hinunter zur Gaststätte Schwalbennest, auf breitem Weg weiter absteigend zu einem Bachgraben und auf schmaler Straße hinunter nach Naturns; ab Wallburg ½ Std.

Startpunkt

Naturns

Zielpunkt

Naturns

Parken

Naturns, Bahnhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgauer Bahn von Meran bis Naturns.

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Naturns.

Quelle

Suedtiroler_waalwege
Autor:
Hanspaul Menara
Aus dem Buch:
Südtiroler Waalwege

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Südtiroler Waalwege

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Kultur