Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Der Cisles-Höhenweg

St. Christina in Gröden
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Der Cisles-Höhenweg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    11.0km
  • Höhenmeter
    280 hm
  • Höhenmeter
    820 hm
  • Max. Höhe
    2297 m
Almrunde am Südfuß der Geislerspitzen

Wegbeschreibung

Zunächst vom Nordostrand von St. Christina in Gröden mit der Col-Raiser-Umlaufbahn (Talstation 1551 m) hinauf zum Col Raiser (2107 m, Berggasthaus und Almschenke). Von dort zu Fuß auf breitem Weg (Beschilderung „Panascharte“, anfangs Markierung 2, später 1) durch Wiesen mäßig ansteigend hinauf zur Troierhütte (Ausschank 2271; ab Col Raiser 0:45 Std.) und einige Minuten weiter bergan zu Wegkreuzung mit Wegweisern (ca. 2350 m), nun rechts auf dem Höhensteig 2 B großteils eben durch Grashänge zur Piera-Logia-Hütte (Ausschank, 2297 m), dann in leicht an- und absteigender Querung der begrasten Hänge und des Plan Ciautier bis zur Einmündung des Höhensteiges in den Steig 2/3 (ca. 2180 m); nun auf diesem rechts über flache Böden hinaus zur Regensburger Hütte (2137 m; Sommerbewirtschaftung; ab Troierhütte 1:30 Std.) und stets auf dem breiten Weg 1 leicht absteigend durch das Cislestal hinunter zur Talstation der Col-Raiser-Bahn. Ab Regensburger Hütte knapp 1:00 Std.

Startpunkt

Col Raiser

Zielpunkt

Col Raiser

Parken

Parkplatz der Col-Raiser-Umlaufbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung von Brixen nach St. Christina.

Anfahrt

Von Klausen durch das Grödner Tal bis St. Christina und mit der Umlaufbahn zum Col Raiser.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Die-schoensten-Wanderungen-im-Eisacktal

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    Alfredo Pini

    Ricordare sempre la protezione solare

Essen & Trinken

Kultur