Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Der Brixner Höhenweg

Brixen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Der Brixner Höhenweg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    10.7km
  • Höhenmeter
    550 hm
  • Max. Höhe
    2490 m
Der aussichtsreiche Brixner Höhenweg führt von der Bergstation der Plose Seilbahn hoch zum Panoramatisch auf dem Telegrapf und weiter zur Ochsenalm.

Wegbeschreibung

Ab Kreuztal – Bergstation der Kabinenbahn führt die Markierung 7 mit dem Brixner Höhenweg auf dem nordwärts ansteigenden Wirtschaftsweg zur Waldgrenze, hier rechts vom Brixner Höhenweg abzweigend, führt der Steig in steinigem Gelände, dann meistens im Bereich der Skipisten zur Plosehütte. Vom Schutzhaus führt Wer Nr. 6 auf dem Fahrweg nordwärts an einigen Gebäuden vorbei zum „Telegraph“  mit seiner großen ebene Gipfelfläche und einem Panoramatisch am westlichen Rand. Hier schweift der Blick über Brixen hinüber zu den Sarner Alpen und darüber hinaus. Der Steig verläuft dort über den teils felsigen Nordkamm absteigend zum Leonharder Wetterkreuz und weiter zur Plosescharte und dort am Westabhang auf breiterem Weg zur Ochsenalm (Jausestation).
Der Brixner Höhenweg (30) führt  als Rückweg in nahezu eben verlaufender Wanderung an der Waldgrenze südwärts entlang auf freie Hänge nach Kreuztal zur Bergstation der Seilbahn zurück.

Startpunkt

Kreuztal, Bergstation der Plose Seilbahn

Zielpunkt

Kreuztal, Bergstation der Plose Seilbahn

Parken

An der Talsstation der Seilbahn oberhalb von St. Andrä

Öffentliche Verkehrsmittel

Regelmäßige Busverbindung ab Brixen Bahnhof zur Talstation der Seilbahn in St. Andrä

Anfahrt

Von Brixen durch den Stadteil Milland Richtung Plose bis nach St. Andrä und weiter hoch bis zur Talstation der Plose Seilbahn.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Shopping

Kultur

Zur Startseite