Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Der außergewöhnliche Trainingsweg von Sulden

Sulden Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Der außergewöhnliche Trainingsweg von Sulden

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    7.1km
  • Höhenmeter
    350 hm
  • Höhenmeter
    350 hm
  • Max. Höhe
    2196 m
Trainingsweg für die ganze Familie - von Sulden zum Bärenbad und über die Hängebrücke auf dem Ertlweg zurück

Wegbeschreibung

Direkt beim Parkplatz beginnt dieser besondere Weg, ein Stationenweg, der dem Suldner Kulturweg folgt und Übungsanleitungen sowie Geräte für Jung und Alt bereithält. Entstanden ist der Weg nach einer Idee der Suldner Philipp und Olaf Reinstadler und Thomas Mair. Es sollen spielerisch alle „sieben Intelligenzen“ wieder ins Gleichgewicht gebracht werden, und das zu Füßen König Ortlers. Vor der Wanderung empfi ehlt es sich, die einschlägigen Unterlagen (z. B. www.institut-pp.com/evopaed-parcours.htm) zu besorgen. Wir wandern gemütlich taleinwärts und folgen den Stationen. Wie lange man jeweils verweilt, hängt von Wetter und persönlicher Lust und Laune ab. Vor uns ist der Blick durch den Talschluss begrenzt, doch gibt es – in Richtung des Gletschers und der markanten Bergspitzen – ringsumher immer wieder etwas zum Schauen und Staunen. Bei den Stationen 6 und 7 müssen wir entscheiden, ob wir unseren Weg an der Naturkneippanlage „Bärenbad“ ausklingen lassen (hier gute Möglichkeit zum Picknicken und Spielen im Schatten) oder aber zur schaurigen Hängebrücke über den „Ertlweg“ weiterwandern. Es ist zwar nicht möglich, mit dem Kinderwagen ganz zur Brücke zu gelangen, doch lohnt sich das Weitergehen allemal.
Für den Rückweg kann man den Hinweg wählen oder über Wiesen und teilweise Dorfstraße (guter Gehweg) bis zum Parkplatz wandern.

Startpunkt

Sulden

Zielpunkt

Sulden

Parken

Parkplatz beim Tenniscenter oder bei der Talstation der Lifte
Kanzel und Lengenstein.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn bis Spondinig und mit dem Bus nach Sulden.

Anfahrt

Durch den Vinschgau, bei Prad Richtung Sulden.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    Marcello Messaggeri

    Un percorso per bambini ma non solo, alla scoperta delle sensazioni dell'uomo più semplici e naturali. Si divertiranno un mondo i bimbi a raggiungere le varie tappe del percorso. L'arrivo ai Bagni dell'orso è magnifico. E' possibile percorrere il sentiero anche con passeggini da trekking.

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite