Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Barbianer Wasserfälle

Barbian Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Barbianer Wasserfälle

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:45 h
  • Strecke
    4.8km
  • Höhenmeter
    360 hm
  • Max. Höhe
    1184 m
Rundwanderziel hoch über Waidbruck: der Barbianer Wasserfall ist weithin sichtbare 85 Meter hoch.

Wegbeschreibung

In Barbian (830 m; Straße von Waidbruck herauf, Gastbetrieb) stets den Wegweisern „Wasserfall“ folgend zunächst auf der Dorfstraße ein Stück südwärts bis zum Wegkreuz, dann rechts ab, teils auf Höfezufahrten, großteils aber auf alten Fußwegen durch Wiesenhänge und zuletzt durch Wald zum großen Barbianer Wasserfall (1000 m; ab Barbian 0:45 St.). – Dann weiterhin der Markierung folgend rechts teils über Feldblöcke, teils auf steilem Pfad durch Wald empor zu einem kleineren Wasserfall und weiter empor (eine Stelle seilgesichert) zum Oberen Wasserfall (1170 m); insgesamt ab Barbian 1:30 Std. – Abstieg: Nicht auf dem Aufstiegsweg zurück, sondern der Beschilderung „Barbian“ folgend auf einem die steilen Waldhänge querenden Steig (stellenweise Seilsicherungen) und dann auf breitem Weg zum Flatschhof und weiterhin stets den Wegweisern „Barbian“ folgend auf dem alten Weg durch Wald und Wiesen hinunter nach Barbian; gut 1:00 Std.

Startpunkt

Barbian

Zielpunkt

Barbian

Parken

Parkplatz in Barbian

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung von Bozen oder Brixen nach Klausen und weiter nach Barbian.

Anfahrt

Von Waidbruck im Eisacktal auf guter Strasse hinauf nach Barbian.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite