Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf dem Talweg nach Pederü

St. Vigil in Enneberg Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf dem Talweg nach Pederü

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:15 h
  • Strecke
    12.1km
  • Höhenmeter
    340 hm
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    1542 m
Auf dem Talweg von St. Vigil in den Naturpark Fanes-Sennes-Prags bis Pederü

Wegbeschreibung

Vom Dorfplatz in St. Vigil führt die Wanderung auf dem Talweg „Tres La Val” zur „Spiaggetta Ciamaor“. Immer den Schildern „Tres La Val“ folgend geht es rechts vom St. Vigiler Bach weiter bis zur nächsten Brücke kurz vor Lé dla Creda. Von dort weiter durch die Wiesen und Wälder des Rautales bis zu den Tamersc-Wiesen und nach weiteren drei km erreicht man den Berggasthof Pederü.



Auf dem Hinweg oder mit dem Bus zurück nach St. Vigil.

Startpunkt

St. Vigil in Enneberg

Zielpunkt

Pederü

Parken

Parkplätze in St. Vigil vorhanden - einige davon gebührenpflichtig, bzw. zeitlich begrenzt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis nach St. Vigil in Enneberg.

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal - auf der SS49 bis nach St. Lorenzen - hier hinein ins Gadertal - bei Zwischenwasser weiter nach St. Vigil.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite