Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Antholzer See-Runde I

Rasen-Antholz Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Antholzer See-Runde I

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:45 h
  • Strecke
    14.6km
  • Höhenmeter
    440 hm
  • Höhenmeter
    440 hm
  • Max. Höhe
    1680 m
Wanderung im Bann des Naturparks Rieserferner-Ahrn.

Wegbeschreibung

Ausgehend von Antholz Mittertal über die alte Landstraße nach Antholz Obertal (Dörfl II). Kurz auf der Hauptstraße entlang und dann links ab über den Franzosensteig. Dann stets auf der westlichen Talseite in großteils nur mäßig ansteigender Wanderung (Beschilderung »Seeweg«, Markierung 11) zwischen Wald und Wiesen talauf zur südwestlichen Ecke des Sees und links auf dem guten Wanderweg (anfangs längere Holzstege) an der Westseite weitgehend eben, einmal am felsigen Hang aber auch kurz auf- und abwärts, in schöner Wanderung zum Nordostende des Sees (1638 m; hier das Seerestaurant, etwas weiter talein die Enzianhütte); ab Ausgangspunkt 1:30 Std. – Rückweg: Vom Seerestaurant ostseitig auf dem Rundweg, der bald oberhalb der Straße die Waldhänge durchquert, hinaus zum Hotel Seeresidenz und zu dem im Aufstieg begangenen Seeweg, auf diesem links ab und wieder hinunter zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Antholz Obertal.

Zielpunkt

Antholz Obertal.

Parken

Keine öffentlicher Parkplatz in der Nähe des Ausgangspunktes.

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung von Bruneck nach Antholz-Obertal.

Anfahrt

Mit dem PKW von Bruneck kommend nach Rasen und weiter nach Antholz-Obertal. Von Osten über Welsberg bis zur "Rasner Kreuzung" und dort rechts abfahren.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite