Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Aldeiner Almwanderung

Südtiroler Unterland
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Aldeiner Almwanderung

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:15 h
  • Strecke
    0.0km
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    n.a.
Diese schöne Rundwanderung, zu jeder Jahreszeit möglich und leicht zu erreichen (auch für Eltern mit Kinderwagen), führt an der Bletterbachschlucht am Fuße des Weißhorns entlang.

Wegbeschreibung

Vorbei an Aldein, der Beschilderung für das Besucherzentrum Bletterbach (in einer Rechtskurver der Hauptstraße) folgen, hier Parkmöglichkeit (gebührenpflichtig) oder weiter, links ab in Richtung Schmiederalm (Gratisparkplatz), die zweite Variante wird empfohlen. Vom Parkplatz der Schmiederalm in 15 min zur Schönrastalm, wunderschöne Alm inmitten der Weiden, wo man sich den Kühen nähern kann, die an Touristen gewohnt sind. Von der Alm entlang des Weges (Abzweigung rechts), in ca. 30 min bis zu einer Kreuzung der Forststraßen (Ortschaft Kösertal 1696 m). Der Beschilderung zur Lahneralm folgen, hier können wir rasten und unsere Kinder spielen lassen. Hier befindet sich eine große Wiese mit Fußballtoren und Volleyballnetz, einem kleinen Spielplatz, ein Magnet für junge Entdecker. Natürlich darf eine Tischkegelpartie nicht fehlen, das fast in allen Almen zu finden ist. Nachdem die Kinder fertig getobt und wir etwas gegessen haben, nehmen wir unsere Wanderung zur Schmiederalm wieder auf und erreichen den Parkplatz in ca. 30 min. 

Startpunkt

Aldein (BZ), Parkplatz Schmiederlam (1680 m)

Zielpunkt

Parkplatz Schmiederlam (1680 m)

Parken

Parkplatz Schmiederalm (1680 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der Autobahn A22 Brenner-Modena-Ausfahrt Neumarkt-Auer-Tramin, dann Richtung Montan. Anschließend in Richtung Cavalese, nach ca. 5 km erreicht man die Ortschaft Aldino. Durch das Dorf, nach ca. 500 m nach rechts in Richtung Lerch und Bletterbach. Von dort noch 6.5 km auf Asflalstraße bis zum Parkplatz bei der Alm.

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen