Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Abstieg nach Sterzing

Sterzing Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Abstieg nach Sterzing

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    5.4km
  • Höhenmeter
    40 hm
  • Höhenmeter
    940 hm
  • Max. Höhe
    1898 m
Vom Rosskopf über die Raminger Alm hinunter in die Altstadt von Sterzing

Wegbeschreibung

Von der Bergstation führt der Weg nach kurzem leichtem Anstieg links ab zur Ramingeralm. Von dort folgen man immer der Markierung 23 und weiteren Hinweistafeln, um nach wiederholten Überquerungen der Forststrasse und der neu erbauten Rodelbahn, die Sterzinger Altstadt über die Lahnstrasse zu erreichen.

Variante

Eine weitere Variante um ins Tal zu gelangen ist der gut markierte Weg Nr. 19. Man verlässt die Bergstation rechterhand und wandert vorbei am nahe gelegenen Sessellift. Beim Überquerung der Rosskopfstrasse achten Sie auf die Hinweisschilder und folgen dem Weg hinunter bis zum Thaler Wetterkreuz. Dann geht es weiter auf der Ramingerstrasse, um kurz danach an der kleinen Kapelle rechts abzubiegen. Über angenehme Serpentinen führt der Weg dann hinunter bis nach Sterzing.

Startpunkt

Bergstation der Rosskopf Seilbahn

Zielpunkt

Sterzing

Parken

Talstation der Rosskopf Seilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Sterzing und vom Bahnhof mit dem Bus bis zur Talstation der Seilbahn (zu Fuß circa 15 min).

Anfahrt

Durch das Wipptal bis nach Sterzing. Die Talstation der Rosskopf Seilbahn liegt am nördlichen Stadtrand.

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Zur Startseite