Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Eyrser Au

Laas
Zur Merkliste hinzufügen

Eyrser Au

Laas

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Südtirols größtes Auwaldgebiet
    Naturdenkmal

    Schludernser Au

    Schluderns
  • Der Sonnenberg, karge Vegetation und wenig Niederschlag
    Naturdenkmal

    Sonnenberg

    Schlanders
  • Der Tartscher Bühel ist ein Rundbuckel geformt in der letzten Eiszeit.
    Naturdenkmal

    Tartscher Bühel

    Mals
  • 41 Hektar Naturschutzgebiet
    Naturdenkmal

    Tschenglser Au

    Laas
Nein, danke

Informationen zu Eyrser Au

Das Biotop Eyrser Au liegt auf einem, vom Tannaser Bach aufgeworfenen, Schuttkegel bei Eyrs. Auf einer Fläche von 46 ha finden sich hier reichhaltige Strukturen und vielfältige Lebensräume.

Rund ein Drittel der in Südtirol brütenden Vogelarten finden sich hier. Viele der Tiere nutzen die Au als Rastplatz auf ihrer „Durchreise“. Einige der hier vorkommenden Vögel stehen bereits auf der Roten Liste gefährdeter Arten der Region.

Im östlichen Bereich der Au erstrecken sich Feuchtwiesen. Vor Jahren wurde hier ein naturnaher Weiher angelegt. Dieser soll zur Bereicherung des Naturraums beitragen und Amphibien einen geeigneten Laichplatz bieten.

Die Eyrser Au im Vinschgauer Oberland ist Heimat vieler gefährdeter Vogelarten.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Wandern

Rad

City

Winter

Zur Startseite