Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Erdpyramiden im Rivellaungraben

Ritten Zur Merkliste hinzufügen
zurück

Erdpyramiden im Rivellaungraben

Ritten

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Blick auf die Gleifkirche oberhalb von Eppan
    Naturdenkmal

    Gleifhügel

    Eppan a.d. Weinstraße
  • Die Eppaner Eislöcher, ein eiskaltes Naturphänomen
    Naturdenkmal

    Eislöcher

    Eppan a.d. Weinstraße
  • Die Bletterbachschlucht, eine Wanderung durch die Geschichte
    Naturdenkmal

    Bletterbachschlucht

    Aldein
  • Moränenlehm: Die Rittner Erdpyramiden sind ein Wahrzeichen der Gemeinde Ritten
    Naturdenkmal

    Rittner Erdpyramiden

    Ritten
  • Die urig, wilde Schlucht in Kaltern
    Naturdenkmal

    Rastenbachklamm

    Kaltern
  • Einzigartige Vegetation auf Castelfeder: Mediterrane Flora, Steppenrasen, Strauchwerk, Buschwald, Weiher und Moore
    Naturdenkmal

    Castelfeder

    Montan
Nein, danke

Informationen zu Erdpyramiden im Rivellaungraben

Bekanntlich bilden sich diese geolgischen Phänomene in Zonen mit lehmigen Moränen und darin eingelagerten größeren Steinen. Im Laufe der Zeit wäscht der Regen den Lehm immer mehr fort, nur unter dem Stein bleibt das Material weitgehend trocken und damit auch stabil. So entstehen schließlich diese doch etwas eigen anmutenden Erdsäulen mit einem Stein an der Spitze. Am Hochplateau des Ritten ist dies an mehreren Stellen der Fall. Besonders bekannt sind natürlich die Rittner Erdpyramiden unweit von Klobenstein. Aber auch die Erdpyramiden im Rivellaunergraben haben eine stattliche Anzahl und Größe vorzuweisen.

Abseits der bekannten Rittner Erdpyramiden bei Klobenstein haben sich auch an anderen Stellen diese faszinierenden Naturdenkmäler gebildet, so wie im Rivellaungraben unweit von Oberbozen.

Unterkunft-Tipps

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

City

Zur Startseite