Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Tschindlhof

St.Michael/Eppan - San Michele/Appiano, Bergweg 36 Via Monte
Zur Merkliste hinzufügen
  • Gratis WLAN
  • Schwimmbad
  • Parkplatz
  • Haustiere erlaubt
  • Safe
  • Fernseher

Tschindlhof

St.Michael/Eppan - San Michele/Appiano, Bergweg 36 Via Monte

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Farbig unmrahmt präsentiert sich das Hotel Regina seinen Gästen im Sommer am Ritten.
    Hotel 3 Sterne

    Wanderhotel Regina

    Ritten
  • Das Hotel Villa Groff in Auer ist eine liebevoll gestaltete Urlaubsoase.
    Hotel 3 Sterne

    Villa Groff

    Auer
  • Das Team vom Landgasthof Bad Turmbach in Eppan bringt Geschmack in den Urlaub.
    ab 47,-
    Gasthof 3 Sterne

    Landgasthof Bad Turmbach

    Eppan a.d. Weinstraße
  • Das Hotel Villner Hof im sonnigen Süden Südtirols, ein Ort der Erholung!
    Hotel 3 Sterne

    Hotel Villner Hof

    Neumarkt
  • Oberhalb des Hotels Goldener Stern f&uuml;gen sich das Schwimmbad<br />  und der exkluisve Wellnessbereich perfekt ins Dorfzentrum von Kaltern ein.
    ab 66 €
    Hotel 4 Sterne

    Hotel Goldener Stern

    Kaltern
  • In Wolfsgruben am Ritten liegt sonnig das Hotel Drei Birken.
    ab 43,-
    Hotel 3 Sterne

    Hotel Drei Birken

    Ritten
Nein, danke

Informationen zu Tschindlhof

Erbaut im typischen Überetscher Stil, versprüht der edle Ansitz den Geist alterwürdiger Bürgerlichkeit. Das Überetscher Umfeld vom Hotel Ansitz Tschindlhof ist eine gewachsene Obstbaugegend. Seit Jahrhunderten ist diese Gegend bekannt für die hervorragenden Weine und die alten Weinhöfe.

Da einige Mauerwerke des Hotel Ansitz Tschindlhof bereits über ein halbes Jahrhundert alt sind, wurde das Haus in den letzten Jahren kontinuierlich saniert. Nun erscheint der Ansitz in neuem Licht und die Räumlichkeiten sind so komfortabel und wohnlich eingerichtet wie noch nie.

Die ruhige und dennoch zentrale Lage des Hotel Ansitz Tschindlhof gibt den Gästen die Möglichkeit sich mit Wandern und Radfahren die Urlaubszeit zu vertreiben. Darauf können sie sich in äußerst ansprechenden Gemäuern dem gepflegten Müßiggang hingeben.

Bekannt, beliebt, bildschön. Das Hotel Ansitz Tschindlhof sticht markant aus den Obst- und Weinwiesen des Überetsch.

Stilvolles Wohnambiente

Verschiedene Zimmertypen des Hotel Ansitz Tschindlhof geben dem Gast die Möglichkeit den jeweils passendsten Einrichtungstyp zu wählen. Auch wenn die im Zimmer verbrachte Zeit kurz ist, sich wohlzufühlen und gut zu schlafen ist wichtig!



Klingende Namen von "Kuckucksnest" bis "Weinberg" mit jeweils unterschiedlichen Einrichtungsdetails stehen dem Gast zur Auswahl. Tradtion trifft auf Verspieltheit, Gemütlichkeit trifft auf bürgerlichen Komfort.

Wohnlich und charmant.

Feine Speisen für feine Gaumen

Das Ambiente stimmt, die Natur der bildschönen Überetscher Umgebung inspiriert, entspannt, macht hungrig. Das Hotel Ansitz Tschindlhof serviert ausgewählte regionale und nationale Gerichte. Der Wein dazu kommt natürlich aus den eigenen Weinbergen. Die Geschmackssymbiose ist ehrlich, regional und höchster Qualität. 

Eine köstliche Wahl. Jeden Tag.

Ein Ruhepol inmitten der Weinberge

Weinberge, Obstwiesen, die weite Aussicht auf die umliegende sanfte Mittelgebirgslandschaft. Die Stunden am Schwimmbad entspannen, lassen den Gedanken Zeit sich zu entfalten. Die liebevoll gepflegte Liegewiese und die Gartenanlage mit dem alten Zedernbestand ergibt eine Landschaft der Ruhe. 

Klare Luft, klares Wasser, klare Gedanken.

Das Überetsch als Urlaubsregion

Wandern durch sommerliche Waldlandschaften, Radeln durch schier endlose Obst- und Weinanlagen, Baden in Waldseen. Von Frühling bis Herbst ist das Überetsch eine vielseitige Erlebnislandschaft. Die historisch gewachsenen Dörfer mit ihren zahlreichen Ansitzen und Höfen, Eppan, St. Pauls, Girlan und Kaltern "erzählen" von den vergangenen Jahrhunderten dieser einst armen Bauerngegend.

Wandern, Radfahren, Baden. Das Überetsch lässt erleben und entspannen.

Natur

Kultur

Rad

Alpin

City

Winter