Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Gasthof Steinegger

Eppan, Eppan, Matschatscherweg 9 Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0471 662248
E-mail schreiben
zurück

Gasthof Steinegger

Eppan, Eppan, Matschatscherweg 9

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Im Restaurant Eggbauerhof in Kaltern, erwartet einen freundliches Personal und schmackhaftes Essen.
    Restaurant

    Eggbauerhof

    Kaltern
  • Im Sommer wie im Winter ist die Feltuner Hütte eine empfehlenswerte Einkehrmöglichkeit am Rittner Horn.
    Gasthaus

    Feltuner Hütte

    Ritten
  • Gemütliche schattige Plätzchen sind im Gastgarten Minigolf auf den Bozner Talferwiesen sehr  beliebt!
    Restaurant

    Minigolf

    Bozen
  • Im Winter führt die Skipiste direkt am Gasthaus Schwarzseespitze vorbei!
    Gasthaus

    Gasthaus Schwarzseespitze

    Ritten
  • Vom Fichtenhof in Gfrill genießt man eine traumhafte Aussicht aufs Südtiroler Unterland.
    Pension - B&B

    Fichtenhof

    Salurn
  • In Wolfsgruben am Ritten liegt sonnig das Hotel Drei Birken.
    ab 43,-
    Hotel 3 Sterne

    Hotel Drei Birken

    Ritten
Nein, danke

Informationen zu Gasthof Steinegger

Das traditionsreiche Restaurant Gasthof Steinegger ist wohl bekannt. Die selbe Familie führt den Hof seit 1669. Als erstes fällt die wunderbare Aussicht über Bozen bis zu den Dolomiten ins Auge. Spätestens beim Blick in die Speisekarte, fällt ebenfalls auf, daß das Restaurant Steinegger auch wegen der saisonal bestimmten, selbstgemachten Speisen, einen besonderen Platz im Gaumen zahlreicher Stammgäste einnimmt.



Tiroler Gerichte reihen sich an italienische Vorspeisenteller wie Nudelgerichte aus eigener Herstellung. Die Küche hat auch nachmittags geöffnet. Abends bis 21 Uhr. An lauen Sommerabenden wird auch abends auf der Panoramaterrasse serviert.



Der Wald-Kinderspielplatz, die überdachte Kegelbahn, die Bocciabahnen und das 4,5 m Trampolin sind auch für Restaurantgäste frei zugänglich. Für größere Feste bietet sich Steinegger´s Laube  an. Überdacht und stilvoll bietet sie Platz für viele Menschen. Die urige Bauernstube ist ideal für kleinere Familienfeiern.

Das Restaurant Steinegger oberhalb Eppan ist ein aussichtsreiches Kleinod Südtiroler Gastronomiekultur.

ZWISCHEN WALD UND WEINBERGEN

Der Hof verfügt über die eigene Landwirtschaft, vom Kräuterbeet bis zum Obstgarten. Hausgemacht ist Ehrensache. Egal ob Schlutzkrapfen, Tiroler Graukäsenocken oder Petersilienknödel.



Ebenfalls werden die Ravioli mit Parmesanfüllung, der Kräuterrisotto mit Wachtelbrüstchen vor Ort gezaubert. Auch die Kuchen und Desserts lassen keinen Zweifel am Prädikat "hausgemacht" zu. Sei es nun eine Schwarzplent-Torte (Buchweizen), der berühmte Apfelstrudel oder ein Scheiterhaufen mit eigenen Äpfeln.



Mittwochs hält der Restaurantbetrieb seinen Ruhetag.

Garantiert hausgemacht.

DIE WEINBEISSER

Alle Weine im Haus Steinegger wurden mit Erfahrung und Weinkenntnis ausgewählt. Die Reise durch das Weinangebot führt von den besten Weinlagen Südtirols zu feinen Tropfen aus Frankreich bis hin zu anderen erstklassigen Weingebieten Europas.



Weissburgunder, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Vernatsch oder ein „Martini Weimer“ Passito. Die Eigenbauweine des Gasthof Steineggerhof überzeugen. Die Auswahl der internationalen Weine ist hochwertig. Der passende Tropfen zum Gericht macht ein Essen zum Genuss. Lassen Sie sich von Junior Michael Falkensteiner beraten, er ist für die Küche und den Weinkeller gleichermaßen verantwortlich.

Selbstgemacht oder bestens ausgewählt.

Natur

Wandern

Rad

City

Winter

Zur Startseite