Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

9 Schenna-Cross

Meran
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 9 Schenna-Cross

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    24.4km
  • Höhenmeter
    660 hm
  • Höhenmeter
    660 hm
  • Max. Höhe
    908 m
Von der Stadt Meran an der Passer entlang und hoch nach Schenna und St. Georgen.

Wegbeschreibung

Direkt vom Elisabethpark in Zentrum von Meran auf dem gut ausgeschilderten Radweg Richtung Passeier einfahren. Nach ca. 6,5 km überquert man eine markante Holzbrücke über die Passer, den Radweg scharf rechts verlassen und dem Straßenverlauf vorbei am Maiser Waalweg bis nach Schenna folgen. Vom Tourismusbüro in Schenna auf der Schennastraße Richtung Meran weiterfahren. Kurz darauf gelangt man zu einer unauffälligen Straßengabelung, links in den Goyenweg (teils Schotter) einfahren. Kurz vor dem Schloss dem Wegweiser nach St. Georgen folgen. Entlang der St. Georgenstraße, bis zum Dorf und der Beschilderung folgend bis zum Rastlhof (Einkehrmöglichkeit.) Vom Rastlhof zur ersten Kreuzung zurückfahren, linkerhand bis zur Jausenstation Salfgut. Unterhalb des Hofes, Schild Rastensteinweg / Seilbahn Ifinger (Waldweg) gelangt man zum asphaltierten Gsteierweg, auf dem man ca. 350 m talwärts fährt. Links abfahren (Seilbahn Ifinger), vorerst auf dem Forstweg, dann über einer kurzer Schiebepassage bis zum Schloss Vernaun. Weiter bergab bis zur Landesstraße nach Hafling. Zum Parkplatz der Seilbahn Meran 2000 hinüberfahren, den Parkplatz queren und zum Hotel Einsiedler abfahren. Die Holzbrücke überqueren und auf dem Kreuzweg bis zum Schloss Labers und weiter bis zur Rametzbrücke. Entlang der Kastaniengasse, Valentinsstraße, Christomannosstraße, Dantestraße, Vergilstraße, St. Georgenstraße zum Ausganspunkt zurückfahren. 

Startpunkt

Meran, Thermen Meran

Zielpunkt

Meran, Thermen Meran

Parken

Unweit des Bahnhofes Meran, gebührenfreier Parkplatz Praderplatz (Freitag ist dort Wochenmarkt) oder direkt bei Thermenparkplatz (gebührenpflichtig) 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus oder mit der Bahn von Bozen nach Meran

Anfahrt

Von Bozen oder Vinschgau kommend über die Schnellstraße MEBO, Ausfahrt Meran Zentrum. 

Quelle

9788870738872

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

E-MTB Karte Meran und Umgebung

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite