Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

7 Hirzertour light

Schenna
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 7 Hirzertour light

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    24.6km
  • Höhenmeter
    1020 hm
  • Höhenmeter
    1020 hm
  • Max. Höhe
    1556 m
E-Mountainbiketour von Schenna über die Videgghütte nach Obertall

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz vor dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr von Schenna bei Meran auf der mäßig steilen Verdinserstraße bis Verdins hochfahren. Durch das Dorf hindruch, die kleine Talstation der Verdinser Seilbahn passieren und bei der darauffolgenden Kreuzung rechts nach Oberverdins weiterfahren. Dem Straßenverlauf folgend gelangt man zur Kreuzung mit der Schennabergstraße, dieser linkerhand weiterhin bergauf folgen. Nach ca. 1 km stößt man auf eine enge Rechtskehre, man verlässt hier die asphaltierte Straße und wechselt auf den schattigen Forstweg, der bis nach Videgg führt. Von Videgg dem Straßenverlauf bergab bis nach Oberkirn folgen, bei der darauffolgenden Kreuzung mit der Marienkapelle links Richtung Obertall abfahren. Weiter steil bergab, gelangt man nach unzähligen Serpentinen zur Masulbrücke (Achtung Tunnel!), kurz nach der Brücke mündet man in die Aufstiegsroute, der man bis nach Schenna zurück folgt.  

Startpunkt

Schenna bei Meran

Zielpunkt

Schenna bei Meran

Parken

Schenna, mehrere gebührenpflichtige Parkplätze im Ortszentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn ins Etschtal nach Meran und mit dem Bus hoch bis Schenna.

Anfahrt

Von Bozen oder Vinschgau kommend über die Schnellstraße MEBO, Ausfahrt Meran-Süd, Beschilderung bis nach Schenna folgen. 

Quelle

9788870738872

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

E-MTB Karte Meran und Umgebung

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Kultur