Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

21 Moosweg

Lana
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 21 Moosweg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    20.2km
  • Höhenmeter
    590 hm
  • Höhenmeter
    590 hm
  • Max. Höhe
    869 m
Steiler Anstieg vom Etschtal über den Moosweg nach Tisens.

Wegbeschreibung

Vom Rathaus in Lana auf der Mariahilf-Straße Richtung Bozen fahren. Bei der ersten Abzweigung rechts in die Kapuzinerstraße abbiegen, dieser bis zum Kirchweg folgen und auf diesem bis nach Niederlana weiterfahren. Nach der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt 800 m dem Straßenverlauf folgen. Man trifft alsbald auf die Abzweigung mit der Straße, die nach Unterackpfeif / Krebsbach abzweigt, rechts abbiegen. Am Gasthof Krebsbach vorbeifahren, der Straße durch die Obstplantagen bis zur auffälligen T-Kreuzung folgen. Dort beginnt bergseitig der Aufstieg über dem Moosweg (Tisens Nr. 18). Fast am Ende des Aufstieges gelangt man auf eine asphaltierte Straße, auf dieser noch 500 m weiterfahren bis zum Haus Burgal, dort rechterhand dem Hinweisschild, St. Hippolyt 1A folgen. Nach einem Feldweg stößt man auf einer Wegkreuzung nahe dem Wald, der rot-weisen Markierung steil bergauf folgen. Am Ende eines kurzer Steiges, rechts zur Pension Liesy hinunterfahren. Hinter der Pension führt ein Waldweg (Wegweiser St. Hippolyt Nr. 5) bis zum Brückenpfeiler unterhalb der Gampenstraße. Zur Straße hochfahren, dieser ca. 600 m folgen, bei der Bushaltestelle rechts zum Völlaner Badl abbiegen. Den Hinweisschildern folgend erreicht man bei einer Holschupfe eine Gabelung, rechts entlang eines sportlichen Waldweges (Nr. 8 A) mündet man neben einer Brücke in den Fahrweg der zum Völlaner Badl führt. Nun auf dem schönen Forstweg bergab, Richtung Völlan / Lana Nr. 10 bis Völlan. Beim Landeskindergarten, rechts auf der Mayenburgstraße wechseln, auf dieser 1,5 km bis zu einer Abzweigung talwärts fahren. Dort links in die Rateisstraße abbiegen (Lana Nr. 10), dieser bis zur darauffolgenden Gabelung folgen. Bei der Gabelung, auf dem Waldweg Richtung Lana abfahren. Alsbald stößt man auf den asphaltierten Völlanerweg, rechts halten und weiter talwärts fahren. Am Ende der Abfahrt mündet man in die Gampenpassstraße. Linkerhand Richtung Lana zurückfahren.

Startpunkt

Lana, Zentrum

Zielpunkt

Lana, Zentrum

Parken

Lana, vor dem Raiffeisenhaus in den Lorenzerweg einfahren, am Ende der Straße befindet sich ein gebührenfreiher Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Lana-Burgstall und dem Rad nach Lana.

Anfahrt

Über der Schnellstraße MEBO, Ausfahrt Meran Süd/Ultental, Richtung Lana, die Teissbrücke überqueren, entlang der Hauptstraße bis zum Raiffeisenhaus und über den Lorenzerweg bis zum Parkplatz.                       

Quelle

9788870738872

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

E-MTB Karte Meran und Umgebung

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Zur Startseite