Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

17 Tschöggelbergtour

Mölten
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 17 Tschöggelbergtour

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    33.3km
  • Höhenmeter
    840 hm
  • Höhenmeter
    1580 hm
  • Max. Höhe
    1775 m
E-MTB-Tour auf dem sonnigen Tschöggelberg.

Wegbeschreibung

Von der Talstation Bergfahrt mit der Seilbahn Mölten–Vilpian. Von der Bergstation auf der steilen, asphaltierten Straße bis Schlaneid. Das Dorf queren, bei der Einmündung in die Schlaneiderstraße links halten und der Straße etwa 2 km folgen. Bei der Kreuzung mit der Landesstraße nach Hafling, wieder links halten und auf der Aschlerbachstraße ca. 300 m bis zur Bushaltestelle weiterfahren. Rechts, bergauf der Beschilderung Sattlerhütte / Möltner Kaser folgen. Etwa 2,5 km nach dem Parkplatz beginnt der Forstweg, der zuerst zur Sattlerhütte und dann weiter bis zum Umkehrpunkt Möltner Kaser führt. Den Aufstiegsweg bis 100 m nach der Sattlerhütte zurückfahren, links abbiegen und bergauf den Hinweisschilder Schermoos / Langfenn folgen. Am Ende des Aufstieges gelangt man zu einer markanten Wegkreuzung mit einem Wetterkreuz, dort auf dem ruppigen Forstweg Nr. 4 bis zur asphaltierten Straße talwärts fahren. Rechts halten und bis zum Parkplatz Schermoos abfahren. Vom Parkplatz auf dem Forstweg bis zur Anhöhe mit der St. Jakobs Kirche in Langfenn fahren. Von dort auf dem Feldweg Salten/Nr.1 wechseln, bis zur ersten Wegkreuzung weiterfahren, rechts Richtung Verschneid/Nr.12 abfahren. Weiter bergab, der asphaltierten Straße folgen, bei der ersten Kreuzung geradeaus weiter (Nr. 12) und dem Straßenverlauf bis zum Dorf Verschneid folgen. Auf der Landesstraße LS98 Richtung Terlan abfahren. Bei der Abzweigung zur Jausenstation Bergrast rechts abbiegen. In der Nähe einer Höfegruppe gelangt man zu einer Gabelung, dort dem Hinweis Planatsch bis zur Planatscherstraße folgen. Steil bergab bis zur Terlaner Weinstube hinunterfahren, rechts halten und auf der Meranerstraße bis zum Ausgangspunkt zurückfahren.  

Startpunkt

Vilpian, Talstation Seilbahn Mölten

Zielpunkt

Vilpian, Talstation Seilbahn Mölten

Parken

Parkplatz (kostenlos) bei der Talstation der Seilbahn. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über die Schnellstraße MEBO, Ausfahrt Vilpian / Nals. In Richtung Dorf fahren, sobald man die Hauptstraße erreicht, links den Hinweisschildern „Seilbahn Mölten“ folgen. 

Quelle

9788870738872

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

E-MTB Karte Meran und Umgebung

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur