Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

15 Von Meran nach Meran 2000

Meran
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 15 Von Meran nach Meran 2000

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:30 h
  • Strecke
    52.7km
  • Höhenmeter
    1810 hm
  • Höhenmeter
    1810 hm
  • Max. Höhe
    2037 m
E-MTB-Rundtour hoch über dem Meraner Talkessel

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof in Meran auf den Radweg Richtung Bozen einfahren, mit etwas Orientierungsvermögen windet man sich durch die quirlige Stadt und folgt dem Radweg bis zum Bahnhof von Burgstall. Dort den Radweg verlassen und auf der Hauptstraße bis zur Talstation der Seilbahn von Vöran fahren. Bergfahrt mit der Seilbahn. Zum Dorfplatz hochfahren und rechterhand der Hauptstraße bis zum Gasthof Grüner Baum folgen. Dort links halten, auf einer schmalen aber asphaltierten Bergstraße erreicht man die Leadner Alm. Unterhalb der Alm auf den Forstweg bis zur Vöraner Alm weiterfahren. Nach der Alm verliert sich der Forstweg allmählich und wird zu einem befahrenden Steig. Dem Bergrücken entlang, (Markierung E5), passiert man das Kreuzjöchl und gelangt unterhalb der runden Kuppe des Spielers zu einer auffälligen Wegkreuzung; eine kurze Schiebepassage führt zur nächsten Kreuzung (auch Abzweigung ins Sarntal), von dort bis zur Meraner Hütte und weiter bis zur Kirchsteigeralm. Den Bach überqueren und gleich links auf dem Forstweg, mit der Markierung Nr. 14 bis zur Rotwandhütte und anschließend zum Parkplatz in Falzeben abfahren. Auf der Falzebenerstraße talwärts bis zum Kreisverkehr in Hafling, bei der 1. Ausfahrt rechts auf die Landesstraße abdrehen (Achtung! 4 Tunnels, Licht erforderlich). Dieser folgt man fast genau 5 km bis zur Abzweigung, die zum Metznerhof führt. Links abfahren, bei der Einmündung in die Laberserstraße rechts halten. Die Rametzbrücke überqueren, über die Schennastraße bis zum Brunnenplatz, geradeaus in den Kirchsteig einfahren, die Cavourstraße überqueren und über den Radweg durch das Stadtzentrum zum Startpunkt zurück.

Startpunkt

Meran, Bahnhof

Zielpunkt

Meran, Bahnhof

Parken

Unweit des Bahnhofes Meran, gebührenfreier Parkplatz Praderplatz (Achtung! Freitag ist dort Wochenmarkt) 

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Bozen oder Vinschgau kommend über die Schnellstraße MEBO, Ausfahrt Meran Zentrum. 

Quelle

9788870738872

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

E-MTB Karte Meran und Umgebung

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Zur Startseite