Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Berggasthof Hochmuth

Dorf Tirol Tirolo, Muthöfeweg 8 Via Muthöfe Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 333 2668484
Jetzt unverbindlich anfragen
zurück

Berggasthof Hochmuth

Dorf Tirol Tirolo, Muthöfeweg 8 Via Muthöfe

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Paradiesisch liegt die Leiteralm im Wandergebiet Naturpark Texelgruppe oberhalb von Algund.
    Berghütte

    Leiteralm

    Algund
  • Die Berghütte Hintereggalm lädt in den Berggipfeln über Schenna zur Einkehr ein.
    Berghütte

    Hintereggalm

    Schenna
  • In der Texelgruppe beim Kasersee liegt die idyllische Oberkaseralm, eine gut besuchte Einkehrstation.
    Almhütte

    Schutzhütte Oberkaseralm

    Dorf Tirol
  • Herzlich Willkommen in der Höchsterhütte am Grünsee im Stilfserjoch Nationalpark.
    Berghütte

    Höchsterhütte

    St. Gertraud
  • Im versonnenen Vernuer bei Riffian liegt das Gasthaus Brunner und blickt in das Passeiertal.
    Berghütte

    Gasthaus Brunner

    Riffian
  • Direkt an der Timmelsjochstrasse liegt der Gasthof Hochfirst, ein perfekter Ort für einen Wanderurlaub.
    Berghütte

    Gasthaus Hochfirst

    Moos in Passeier
Nein, danke

Informationen zu Berggasthof Hochmuth

Familie Pircher heißt Sie in luftiger Höhe oberhalb von Dorf Tirol im gemütlichen Gasthof Hochmuth willkommen. Tagesgäste nehmen gerne in der Stube, auf der Terrasse oder im Biergarten Platz und lassen sich von Doras hausgemachten Köstlichkeiten aus der Südtiroler Küche verwöhnen. Herzhaft, kräftig und unverfälscht schmecken die Speisen im Gasthof Hochmuth. Hofeigene Produkte werden nach alter Tradition zu feinen Leckereien verarbeitet. Eine große Auswahl zieht sich von Vorspeisen, Suppe, Salaten und deftigen Hauptspeisen bis hin zum köstlichen Dessert.

Von rund 1.000m blicken Sie hinab ins Tal auf Meran und das weite Etschtal. Die geschichtsträchtigen Muthöfe wecken die Neugierde, hier will man verweilen. Im Gasthof Hochmuth gibt es auch Gelegenheit dazu. Gemütliche Doppelzimmer eignen sich für Wanderer und Naturliebhaber. Einfach, aber behaglich sind sie mit jeglichem Komfort ausgestattet. Max Pircher und sein Team sorgen für eine familiäre Stimmung im Haus; hier fühlen Sie sich wohl.

Ein besonderes Erlebnis ist die mehrtägige Wanderung am Meraner Höhenweg. Ausgangs- und Endpunkt Ihrer Tour kann dabei der Gasthof Hochmuth sein; von dort geht es abschließend mit der Gondel hinab ins Tal. Hier brechen Sie schon bei Sonnenaufgang in die Berge auf, genießen Ruhe und Einsamkeit, sind sozusagen den anderen einen Schritt voraus. Zahlreiche Wanderungen und Bergtouren stehen Ihnen rund um Dorf Tirol zur Auswahl. Dabei breiten sich das Etschtal und die Südtiroler Bergwelt vor Ihren Füßen aus.

Auszug Speisekarte
- Speckknödel oder Leberknödelsuppe
- Nudelsuppe mit Rindfleisch od. Wurst
- Hausgem. Kartoffelsuppe mit oder ohne Knackwurst
- Backerbsen oder Frittatensuppe
- Spaghetti oder Maccheroni mit Fleischsauce
- Hirtenmaccheroni mit Schinken, Champignon und Fleischsauce
- Duo von Käse- und Gemüse-Nocken mit brauner Butter und buntem Salat
- Braten vom Hochmuter Bergschaf mit Speckknödel
- Rindergulasch eigene Zucht mit Speckknödel
- Schweineschnitzel v. Grill mit Kräuterbutter u. Bratkartoffeln  
- Entrecotestreifen auf bunten Salatteller  
- Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln od. Speckknödel  
- Speck- oder Leberknödel auf buntem Salatteller
- Hausgem. Frischkäse auf Tomatenscheiben mit Olivenöl
- Kaiserschmarren oder Omelette mit hausgem. Apfelmus oder Preiselbeeren
- Omelette mit gekochtem Schinken und/oder Hochmuther Bergkäse und/oder Schnittlauch
- Gemischte Marendbrettln mit Speck, Bergkäse oder Kaminwurzen mit Brot
- Apfelstrudel

Im Gasthof Hochmuth, in den Bergen oberhalb von Dorf Tirol werden Sie mit leckeren, bodenständigen Gerichten und heimeligen Unterkünften verwöhnt.

Bei herrlicher Aussicht

Als Urlauber im Gasthof Hochmuth werden Sie am Morgen von der Sonne geweckt, die hinter dem Gipfel des Hirzer empor steigt. Frische Bergluft strömt herein und lässt die Müdigkeit der Vorfreude auf den neuen Tag weichen. Gut untergebracht sind Sie in den komfortablen Doppelzimmern im Gasthof Hochmuth. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Duschraum, Toilette und Waschbecken. Die meisten Zimmer haben einen Balkon und begeistern mit einem sagenhaften Bergpanorama. Der Gasthof Hochmuth ist die ideale Unterkunft für Aktivurlauber, die früh am Morgen in die Berge aufbrechen wollen. Direkt vom Haus aus geht es los; die unberührte Natur wartet!

Vom Bett in die Berge.

Herzhaft stärken

Deftige Speisen aus der Südtiroler Küche stärken die Gäste im Gasthof Hochmuth. Nehmen Sie Platz in der gemütlichen Stube, auf der sonnigen Terrasse oder im lauschigen Biergarten. Der Gaumen wird von hausgemachten Speisen verwöhnt. Leckere Suppen und Nudelgerichte als Vorspeise, dann locken die berühmten Speckknödel und köstliche Fleischspeisen. Dazu gibt es bunte Salate aus dem Garten und als Abschluss ein süßes Dessert. Der Käse, die leckere Butter und die Vinschgauer Fladen werden direkt im Haus hergestellt; viele Zutaten stammen aus der Landwirtschaft am Hof und verleihen den Speisen einen unverkennbaren, authentischen Geschmack. Küchenchefin Dora legt höchsten Wert auf einheimische Produkte und beruft sich auf altbewährte Rezepte aus der Bauernküche.

Es schmeckt unverfälscht und köstlich.

Unterkünfte

Kultur

Sonstige

Rad

Zur Startseite