Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Die Heilig Geist Kirche Meran

Meran
Zur Merkliste hinzufügen

Die Heilig Geist Kirche Meran

Meran

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Die Kirche St. Moritz liegt oberhalb von Kuppelwies neben altertümlichen Bauernhöfen.
    Kirchen & Klöster

    St. Moritz in Ulten

    Ulten
  • Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Lana ist ein spätgotisches Meisterwerk.
    Kirchen & Klöster

    Maria Himmelfahrt - Lana

    Lana
  • Alt trifft neu: der Granitanbau bildet die neue Pfarrkirche
    Kirchen & Klöster

    Neue Pfarrkirche Schenna

    Schenna
  • Die bildschöne romanische Rundkirche St. Georg oberhalb von Schenna
    Kirchen & Klöster

    St. Georg Kirche in St. Georgen

    Schenna
  • Der Kirchturm der Pfarrkirche Partschins mit der Texelgruppe im Hintergrund.
    Kirchen & Klöster

    Pfarrkirche Partschins

    Partschins
  • St. Vigilius ist eine der höchstgelegenen Kirchen in Südtirol.
    Kirchen & Klöster

    St. Vigilius Kirche

    Lana
Nein, danke

Informationen zu Die Heilig Geist Kirche Meran

Erbaut wurde die Kirche von Meinhard II im Jahre 1271 als Spitalskirche und weihte sie dem Heiligen Geist. Durch eine Passerüberflutung 1419 wurde die Kirche fast vollständig zerstört und darauf von Sigmund von Österreich wieder aufgebaut.



Im Inneren dieser dreischiffigen Heilig Geist Kirche befinden sich wertvolle Holzstatuen und Fresken aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Besonders erwähnenswert ist der gotische Altarflügel des Bildhauers Jörg Lederer mit den darauf abgebildeten Episoden aus dem Leben Christi.

 

 

Wenige Meter von der Postbrücke in Meran entfernt steht die gotische Hl. Geist Kirche. Filigrane Steinmetzarbeiten mit Darstellungen der Dreifaltigkeit und des Heiligen Geistes verzieren das Eingangsportal.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Wandern

Rad