Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Erleben

Wein & Feinkost

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Epircher Laneralm

Deutschnofen Nova Ponente, Obereggen 34 Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 348 4587337
E-mail schreiben
zurück

Epircher Laneralm

Deutschnofen Nova Ponente, Obereggen 34

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Hoch über der Curona Hütte.
    Almhütte

    Curona Hütte

    St. Christina in Gröden
  • An Skitagen im Skigebiet Seiser Alm ist das Berggasthaus Zallinger ein beliebter Einkehrstopp.
    Berghütte

    Berggasthaus Zallinger

    Kastelruth - Seiser Alm
  • Eine Berghütte der besonderen Art: bei Wolkenstein in Gröden thront die Comici Hütte zu Füßen des Langkofel.
    Almhütte

    Comici Hütte

    Wolkenstein in Gröden
  • An kalten Wintertagen kann man sich in der Saltner Schwaige auf der Seiser Alm stärken und aufwärmen.
    Almhütte

    Saltner Schwaige

    Kastelruth - Seiser Alm
  • In der Gostner Schwaige auf der Seiser Alm werden die Gäste auch im Winter versorgt.
    Almhütte

    Gostner Schwaige

    Kastelruth - Seiser Alm
  • Beliebt für den Genuss der Wintersonne, ist die Munt da Rina Alm oberhalb von Welschellen.
    Almhütte

    Munt da Rina - Welschellener Alm

    St. Vigil in Enneberg
Nein, danke

Informationen zu Epircher Laneralm

Gastfreundschaft und Freundlichkeit werden auf der Epircher Laneralm in Obereggen groß geschrieben. Hier fühlt man sich herzlich empfangen und wird bestens betreut. Die Epircher Laneralm ist im Winter eine ideale Einkehrstation, liegt sie doch an der Bergstation der Gondelbahn von Obereggen herauf. Im Sommer ist die Alm eine der zentralen Anlaufstellen für Wanderer, liegt sie doch inmitten des Latemariums, eines Wander-und Erlebnisgebiets mit spektakulären Themenwegen.

Die Epricher Laneralm ist zu jeder Jahreszeit geöffnet und erfeut die Gäste mit hausgemachten Spezialitäten und uriger Gemütlichkeit. Egal ob auf der sonnigen Terrasse oder in den gemütlichen Innenräumen, hier fühlt man sich sofort wohl. Die Gäste werden mit typischen Südtiroler Hüttengerichten, wie Kraut, Knödel, Hüttenschmaus, Strudel und Kaiserschmarrn verwöhnt. Dazu gibt es erfrischende Getränke und zum Abschluß ein Schnapsl.

Die jüngsten Gäste erfreuen sich in den Sommermonaten am Streichelzoo und schliessen schnell Freundschaft mit neugierigen Ziegen. Vor der Hütte gibt es endlos viel Platz zum Spielen und Toben
Auf der Epircher Lanerlam finden auch immer wieder gut besuchte Events statt, so gibt es zum Beispiel Faschingsfeiern oder im Sommer Events mit Live Musik und toller Stimmung.  Der Service ist freundlich und gut gelaunt und die tolle Aussicht auf die Dolomiten ist sowieso immer inklusive. Herzlich Willkommen!

Im Freizeitgebiet Obereggen liegt direkt an der Piste und mitten im Wandergebiet die Epircher Laneralm.

Typische Gerichte

Auf der Epircher Laneralm werden die Gäste mit herrlichen Südtiroler Hüttengerichten verwöhnt. Die Verwendung von frischen Produkten schmeckt man ganz besonders. Hier wird mit Liebe gekocht. Frische Salate, kalte Marendenplatten, Hirtenmaccheroni, Knödeltris und vor allem die Kasnocken sind ein Traum! Hausgemachte Kuchen und andere Desserts sind der perfekte Abschluß oder ein guter Snack am nachmittag. 

Köstlich süß schmeckt der Kaiserschmarrn!

Ambiente

Die Stimmung ist gut, die Bedienung freundlich und das Ambiente überaus gemütlich. Die Epircher Laneralm ist ein beliebter Ort um einzukehren, sich zu stärken, aufzuwärmen, oder auch etwas länger zu verweilen. Im Sommer draußen vor der Hütte auf der Terrasse mit perfekter Aussicht und im Winter drinnen in warmen Stuben oder bei den Wirtsleuten an der Bar. Ja es wird manchmal länger als geplant auf der Epircher Laneralm!

Kultur

Alpin