2015 die renovierte Alte Pforzheimer Hütte in neuem Glanz.

Bewertung

Zweiländertour durch die Uinaschlucht

Details
24.08.2018 · Community
Erlebnisreiche Tour - auf dem Rückweg haben wir die klassische Variante über den Passo Costainas (2.251 M.ü.d.M.) wettbedingt gewählt. Schiebepassage vor der Sesvennahütte und durch die Uinaschlucht (max. 1km), alles andere toll nicht allzu schwierig zu fahren. Übernachtet man auf der Hütte so ist die Tour eine schöne 2-Tages-Tour. Unsere Empfehlung für den Aufstieg: nicht die Hauptstraße ab Burgeis, sondern eine schöne etwas steilere aber dafür eine (fast) autofreie Nebenstraße, wie hier vorgeschlagen: 201_Uinaschlucht "Val d'Uina"
Gemacht am 21.08.2018

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?