Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Burgruine Untermontani

Latsch
Zur Merkliste hinzufügen

Burgruine Untermontani

Latsch

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Burgruine Untermontani

Auf einem Moränenhügel bei Latsch finden sich die Überreste der Burg Untermontani. Sie wurde im 12. Jahrhundert, wahrscheinlich als Vorburg der darüber liegenden Hauptburg Obermontani erbaut. Im 14. Jahrhundert gelangte sie in den Besitz der Annenberger. Doch seit dem 18. Jahrhundert ist sie dem Verfall anheimgegeben; die eine Hälfte des Bergfrieds ist bereits eingestürzt. Eine Zugbrückenanlage, das Tor und ein kleiner Zwinger sind aber noch erkennbar.

 

 

Gar viel ist nicht mehr erhalten von der mittelalterlichen Burg Untermontani bei Morter am Eingang des Martelltales. Trotzdem ist sie ein sehenswertes Relikt aus dem Mittelalter.

Unterkunft-Tipps

Shopping

Natur

Kultur

Wandern

Rad

City

Zur Startseite