Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Diözesanmuseum Hofburg Brixen

Brixen
Zur Merkliste hinzufügen
E-mail schreiben

Diözesanmuseum Hofburg Brixen

Brixen

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Diözesanmuseum Hofburg Brixen

In der Hofburg, der ehemaligen Residenz der Brixner Fürstbischöfe, befindet sich das Diözesanmuseum mit sakraler Kunst von der Romanik bis zur Moderne, dem Domschatz von Brixen, Werken Tiroler Künstler des 19. Jahrhundert, einer Krippensammlung und wechselnden Sonderausstellungen. Vom Glanz alter Zeiten zeugen die Wohnräume der Fürstbischöfe und der Kaisertrakt.

Öffnungszeiten

15. Mär–Okt
Di–So 10–17 h
Karfreitag: 10-14 h

Krippensammlung
23. Nov–6. Jan
täglich 10–17 h, geschl. 24., 25. Dez

Eintrittspreise

Diözesanmuseum, Prunkräume, Krippensammlung und Sonderausstellung

  • 8,00 € Erwachsene
  • 6,00 € Senioren (ab 65 Jahre), Studenten (bis 27 J.), Gruppen (ab 10 Personen)
  • 2,50 € Schüler, Jugendliche ab 13 J.
  • Freier Eintritt Kinder bis 12 Jahren in Begleitung der Eltern

Nur Krippensammlung

  • 5,00 € Erwachsene
  • 4,00 € Studenten (bis 27 Jahren), Gruppen (ab 10 Personen)
  • 2,00 € Schüler, Jugendliche ab 13 J.
  • Freier Eintritt Kinder bis 12 Jahren in Begleitung der Eltern

In der Hofburg in Brixen wurde 1901 das Diözesanmuseum gegründet.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Wandern

Rad

Alpin

City

Winter