Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Südtiroler Archäologiemuseum

Bozen
Zur Merkliste hinzufügen
E-mail schreiben

Südtiroler Archäologiemuseum

Bozen

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Südtiroler Archäologiemuseum

Auf drei Etagen sind im Südtiroler Archäologiemuseum die Originalfunde und die Geschichte des Mannes aus dem Eis – auch Ötzi genannt – zu besichtigen: vom Medienhype bei der Entdeckung über die Forschung rund um die 5.000 Jahre alte, außerordentlich gut erhaltene Eismumie und ihre Beifunde, sowie allerlei Kurioses, spannende Interviews und interaktive Erlebnispunkte. Höhepunkt der Ausstellung ist die lebensechte Rekonstruktion des Mannes aus dem Eis. Das oberste Stockwerk des Museums beherbergt wechselnde Sonderausstellungen zu archäologischen Themen.

Öffnungszeiten

Di–So 10–18 h (letzter Einlass 17.30 h)
Juli, Aug, Dez auch Mo
24., 31. Dez 10–15 h (letzter Einlass 14.30 h)
geschl. 1. Jan, 1. Mai, 25. Dez

Eintrittspreise

  • 9,00 € Erwachsene
  • 7,00 € Gruppen (ab 20 Personen), Schüler, Lehrlinge, Studenten (unter 27), Senioren (ab 65), Personen mit Behinderung, Zivildiener
  • 1,50 € Schulklassen
  • Kinder unter 6 J. frei
  • 18,00 € Familienkarte (2 Erwachsene, beliebig viele Kinder unter 16 J.)
  • 9,00 € Familienkarte "mini" (1 Erwachsener, beliebig viele Kinder unter 16 J.)

Reservierung der Eintrittskarten wird empfohlen.

Die zentrale Stellung im Archäologiemuseum in Bozen nimmt "Ötzi", der Mann aus dem Eis (3.300 v. Chr.), ein.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Natur

Sonstige

Wandern