Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Museion - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

Bozen Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0471 223411
E-mail schreiben
zurück

Museion - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

Bozen

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Museum

    Domschatzkammer Bozen

    Bozen
  • Museum

    Museum für Alltagskultur

    Neumarkt
  • Museum

    Museum Zeitreise Mensch

    Kurtatsch
  • Museum

    Hoamet Tramin Museum - Leben an der Grenze

    Tramin
  • Museum

    Stadtmuseum Bozen

    Bozen
  • Museum

    GEOPARC Bletterbach

    Aldein
Nein, danke

Informationen zu Museion - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

Bereits 1987 wird das Museion als privater Verein mit Unterstützung der Autonomen Provinz Bozen als Museum für moderne Kunst gegründet. Aus dem ursprünglichen “Projekt Museion” die bildende Kunst im Raum zwischen Ala und Kufstein (dem historischen Tirol) zu fördern, wurde eine internationale Kunstwerkstatt mit interdisziplinärer Ausrichtung. Gesammelte Werke aus den 50er Jahren sind dabei ebenso enthalten wie aktuelle Werke in Wechselausstellungen.



Die Räumlichkeiten sind offen und sind von maximaler Flexibilität in ihrer jeweiligen Nutzung charakterisiert. Das Cafe im Parterre am Talfergrün vervollständigt das Prinzip der Offenheit. Keine Mauer begrenzt das Weiterkommen, kein Zaun begrenzt die Sicht. Zwei geschwungene Brücken verbinden die Altstadt Bozen mit dem Stadtviertel Quirein.

Öffnungszeiten

Di–So 10–18 h
Do 10–22 h, ab 18 Uhr freier Eintritt
24., 31. Dez 10–15 h
geschl. 25. Dez, 1. Jan

Eintrittspreise

  • 7,00 € normal
  • 3,50 € reduziert (Studenten, over 60, Museumscard, Tourist Card, FAI)
  • 2,00 € pro Kopf Führung Schüler der Mittel-/Oberschulen, kostenlos für begleitende Lehrpersonen
  • 2,00 € pro Kopf Führung Studenten der Freien Universität Bozen
  • 60,00 € Führung für Erwachsene, 60 Minuten (auf Anmeldung, max. 25 Teilnehmer)
  • 80,00 € Workshop für Erwachsene, 90 Minuten (auf Anmeldung, min. 6 – max. 15 Teilnehmer)

Eintritt frei:

  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
  • Studenten der Fakultät für Design und Künste der Universität Bozen
  • Freunde des Museion, ICOM, Inhaber MuseumMobilCard
  • Kindergartenkinder und Grundschüler und ihre begleitenden Lehrpersonen 

Ein Würfel aus Glas und Aluminium. Transparente Fläche gewähren Einblicke in ein Museum, das architektonisch wie inhaltlich neue Wege geht. 24. Mai 2008: Das neue Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Bozen wird eröffnet.

Natur

Wandern

Zur Startseite