Bergtouren in Vintl

Südtirol, Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Vintl zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Bergtouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Bergtouren in Vintl

??????
Bergtour · Zillertaler Alpen
Wurmaulspitze 3022m
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
14,1 km
6:00 h
1.350 hm
1.350 hm
Die Wurmaulspitze ist ein relativ einfach zu besteigender Dreitausender im hintersten Valsertal der Pfunderer Berge.
??????
Bergtour · Zillertaler Alpen
Grabspitze 3059m
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
11,7 km
8:00 h
1.700 hm
1.700 hm
Langer und durchaus steiler Anstieg auf die Grabspitze über die nordwestlichen Kare und den Westgrat.
??????
Bergtour · Zillertaler Alpen
Vom Neves Stausee auf den Hochfeiler
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
1
10,4 km
7:30 h
1.800 hm
2.076 hm
Die meisten Bergsteiger kennen die großartige Besteigung des Hochfeilers von der Pfitscher Joch Straße aus. Landschaftlich fast noch beeindruckender ist die Tour auf den höchsten Gipfel der Zillertaler aber vielleicht vom Neves Stausee aus.
??????
Bergtour · Zillertaler Alpen
ATG2-16 Tour Pfunders/ Wieserhütte (8.Tag)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 8
1
10 km
4:30 h
1.305 hm
603 hm
Start der Tour ist der Gasthof Brugger, die Etappe zielt zum Schutzhaus Wieserhütte. Der Weg 14 ist im Wanderangebot seit 10 Jahren gestrichen und wird nicht mehr markiert oder beschildert. Die Furkelscharte (2.457 m) wird aber auch mit GPX File Daten erreicht.
??????
Bergtour · Zillertaler Alpen
Von Pfunders über die Tiefrastenhütte nach Terenten
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
17,6 km
8:30 h
1.504 hm
1.421 hm
Diese Tour führt uns von Pfunders in die Grubbachgruppe, ein Teilgebiet der Pfunderer Berge, mit seiner zentral gelegenen Tiefrastenhütte. Wir durchwandern die typischen "Grasberge" mit grünen Bergflanken und haben einen schönen Ausblick zum Zillertaler Hauptkamm.
??????
Bergtour · Eisacktal
Panoramatour am Gitschberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
9 km
3:30 h
171 hm
886 hm
Aussichtsreiche Bergwanderung mit grandiosen Blicken auf die Südtiroler Bergwelt. Über das Almengebiet an der Südflanke des Gitsch und durch herrlichen Bergwald geht es hinunter nach Meransen.
??????
Bergtour · Bodensee-Vorarlberg
Across the Alps on the Via Alpina Red Trail
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1.089,9 km
462:53 h
50.327 hm
49.850 hm
From Bregenz to Predjama, following the Via Alpina Red Trail.  
??????
Bergtour · Zillertaler Alpen
Eisbruggsee und Napf Spitze - Rundtour in den Pfunderer Bergen
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
1
15,2 km
7:30 h
1.450 hm
1.450 hm
Die Rundtour führt durch die grünen Pfunderer Berge bis zur Südseite der vergletscherten Zillertaler Alpen. Es ist die geringe technische Erschließung, die diese Berggruppe so reizvoll für Bergtouren macht. Der Anstieg führt über blumenreiche Bergwiesen, Almweiden hinauf ins Hochgebirge zum eiszeitlichen Eisbruggsee und zur wunderschön gelegenen Edelraut Hütte (2545 m). Die Napf Spitze erhebt sich steil über der Schutzhütte, ist aber über einen Steig ohne Schwierigkeiten erreichbar. Einsam ist der Rückweg über die Vals Scharte zur schön gelegenen Vals Alm und hinunter zum wildrauschenden Weißenstein Bach. 
??????
Bergtour · Zillertaler Alpen
ATG2-15 Tour Pfitscher-Joch-Haus/ Ghf Brugger (7.Tag)
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 7
1
19,7 km
7:30 h
918 hm
2.047 hm
Es ist die längste Etappe mit einer Reisezeit (wandern und rasten) von 9 Stunden. Der Abstieg Weg 3 vom Pfitscher-Joch-Haus führt durch den wunderschönen Wald. Danach geht es über eine Holzbrücke in das Unterberg-Tal zur Gliederscharte (2.644 m) hinauf. Von der Gliederscharte hat man einen Rundblick: Hohe Wand, Stampfkees, Olperer, Gefrorenen Wand-Spitzen, Hochferner, Hochfeiler, Hoher Weißzint und Großer Möseler. Beim Abstieg kommt man an der Oberen Engbergalm vorbei.
??????
Bergtour · Kronplatz
Napfspitz (2888 m) - Rundtour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
16,7 km
7:57 h
1.324 hm
1.323 hm
Über den Zösenberg bei Lappach vorbei an den Seeberg-Seen auf den Napfspitz - hinunter zur Edelrauthütte und über das Pfeifholdertal zum Neves-Stausee und zurück zum Ausgangspunkt
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  7
Bewertung zu ATG2-16 Tour Pfunders/ Wieserhütte (8.Tag) von Rüdiger
15.11.2020 · Community
Der Aufstieg erwies sich als schwierig, da im unteren Waldbereich umgestürzte Bäume den alten Pfad versperrten. Der Umstieg erwies sich als Kräfte zehrend. Somit wählt man besser den Forstweg, zumindes so lange die Bäume nicht geräumt sind. Sobald dieser dann verlassen wird muss man sich auf den GPX-Track verlassen, da die Markierung nur noch sehr spärlich zu finden ist. Dafür wird man mit einem einsamen Passübergang, der insgesamt einiges an Kondition abverlangt, belohnt. Eine weitere Belohnung ist der Abstieg mit wunderbaren Blicken auf den See und ins schöne Tal.
mehr zeigen
Gemacht am 22.08.2020
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Bewertung zu ATG2-15 Tour Pfitscher-Joch-Haus/ Ghf Brugger (7.Tag) von Rüdiger
15.11.2020 · Community
Abwechslungs- und Aussichtsreiche Etappe der Alpenüberquerung. Auf Grund der Länge mit entsprechenden Höhenmetern ist ein gutes Maß an Kondition erforderlich. Dafür wird man mit fantastischen Aussichten sowie unterschiedlichsten Landschaften belohnt. Vom Hochgebirge ins Almenland.
mehr zeigen
Gemacht am 21.08.2020
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Bergtouren in der Umgebung