Bergtouren in Sankt Jakob in Defereggen

Tirol, Österreich

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Sankt Jakob in Defereggen zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Bergtouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Bergtouren in Sankt Jakob in Defereggen

Das Tal öffnet sich
Bergtour · Venediger-Gruppe
Durch das Dabertal von der Clarahütte zur Neuen Reichenberger Hütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3
2
18,2 km
4:30 h
973 hm
1.595 hm
Ein Übergang zwischen zwei traumhaft gelegenen Hütten im engen, wilden Dabertal. Oberhalb des Daberbaches wandern wir auf schmalem Steig in einem V-Tal, in dem Kaskaden von Wassermassen hin zur Isel fließen.
Gipfelkreuz des Weißen Beils, im Hintergrund der Hochgall
Bergtour · Venediger-Gruppe
Weißes Beil 2.766 m von St. Jakob, zurück über den Blumenweg und die Reggenalm
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
1
10,4 km
6:15 h
1.099 hm
1.286 hm
In Verbindung mit dem Blumenweg eine etwas längere aber sehr lohnende Wanderung. 
Der Große Leppleskofel von der Mooser Alm
Bergtour · Villgratener Berge
Großer Leppleskofel 2811 m
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
2
10,7 km
4:45 h
461 hm
1.401 hm
Schöne, durch die Nutzung der Bergbahnen nicht zu lange Tour auf einen schönen Aussichtsberg. Wer will, kann den Rückweg zu Fuß bis zur Bergstation der Seilbahn bei der Brunnalm nehmen und von da mit der Bahn hinabfahren. Unentwegte können vorbei an der Brunnalm und der Talstation des Weißspitzliftes zur Brugger Alm unschwierig weitergehen und von dort zur Talstation der Bergbahn absteigen. 
Die Seespitze, im Vordergrund der Oberseitsee
Bergtour · Venediger-Gruppe
Zur Seespitze 3.021 m über dem Defereggental
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
4
12 km
7:15 h
1.300 hm
1.300 hm
Die Seespitze ist ein schöner, pyramidenförmiger Felsgipfel im Panargenkamm, oberhalb des Oberseitsees gelegen. Sie ist ein vielbesuchter Dreitausender mit ausgezeichneter Aussicht. Die Bezeichnung "Dreitausender für alle" ist auch bei guten Verhältnissen nicht gerechtfertigt und sollte nicht dazu verleiten, den Berg zu unterschätzen. Der landschaftlich sehr schön gelegene Oberseitsee wird eingerahmt von Weitstrahl, Seespitze, Kauschkahorn und Schober. Er bietet tolle Ausblicke auf die Villgrater Berge und einige Spitzen der Dolomiten.
Hochgall und li. davon der Wildgall
Bergtour · Villgratener Berge
Obersee - Hinterbergkofel - Gsieser Törl - Mariahilf, Defereggen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
12,1 km
5:40 h
987 hm
1.479 hm
Der Start am schönen Obersee, der angenehme Aufstieg zum Hinterbergkofel und die tolle Gipfelsicht hinterlassen bleibende Eindrücke. Nach einem steilen Abstieg vom Gipfel geht es hoch über dem Südtiroler Gsiesertal auf angenehmen Pfaden zurück nach Osttirol.
Wir haben den Gipfel der Hochkreuzspitze fast erreicht
Bergtour · Villgratener Berge
Hochkreuzspitze von Mariahilf im Defereggen - eine Überschreitung
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
15 km
7:47 h
1.484 hm
1.484 hm
Abwechslungsreiche Überschreitung eines tollen Aussichtsberges für konditionsstarke Bergwanderer.
Barmer Hütte, 2610 m
Bergtour · Rieserferner-Gruppe
Barmer Hütte vom Antholzer See über die Riepenscharte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
3
5,6 km
3:45 h
1.146 hm
198 hm
Gute 1100 Höhenmeter im Aufstieg zur Riepenscharte und ca. 120 im Abstieg zur Hütte führen uns in ca. 4 Stunden durch verschiedene Welten. Unten noch der Wald und das liebliche Grün erreichen wir oben eine Steinwüste mit herrlichen Ausblicken. Das sind ca. 4 Stunden Bergwandern in zwei Nationalparks, die sich lohnen.
Gipfel des Hinterbergkofel
Bergtour · Südtirol
Hinterbergkofel (Überschreitung Gsies - Antholz)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
13,5 km
6:00 h
1.264 hm
1.084 hm
Wunderschöne und  aussichtsreiche Bergtour, welche vom Gsieser Tal über den Hinterbergkofel (Überschreitung) ins Antholzer Tal führt.
Der Gipfel rückt ins Blickfeld
Bergtour · Villgratener Berge
Rote Wand am Staller Sattel - eine Überschreitung
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
10,9 km
5:40 h
996 hm
996 hm
Bei guter Sicht beindrucken beim Aufstieg und vom Gipfel die Berge der Rieserfernergruppe sowie der Tiefblick. Der Abstieg durch das grüne Agstal führt relativ knieschonend zum Ausgangspunkt zurück.
Barmer Hütte mit Patscher Schneid
Bergtour · Osttirol
Barmer Hütte vom Obersee über die Jägerscharte mit Almerhorn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
7,1 km
5:00 h
1.051 hm
483 hm
Der gut bezeichnete Weg führt vom Obersee sonnseitig in den geröllbedeckten Kessel unter der Jägerscharte. Im letzten steilen Bereich leiten einige Sicherungen in die Scharte. Der aussichtsreiche Gipfel des Almerhorns ist leicht und schnell bestiegen. Der Weiterweg zur gastlichen Barmer Hütte verläuft durch Blockfelder mit einigen Restschneefeldern.      
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  23
Bewertung zu Durch das Dabertal von der Clarahütte zur Neuen Reichenberger Hütte von axel
16.08.2021 · Community
Herzlichen Dank für diesen Tourenvorschlag. Beschreibung passt wunderbar. Was für eine Traumlandschaft. Beim Abstieg von der Reichenberger Hütte durch das Kleinbachtal ist auch empfehlenswert, die Göslespitze "mitzunehmen". Ein herrlicher Blick auf Großvenediger und Großglockner. Der Abstieg durch das Kleinbachtal wird offenbar nicht so oft gegangen, war dann kurzfristig spanned weil wir den Pfad wegen der üppigen Vegetation verloren hatten. Aber weiter unten war der Pfad gut zu sehen.
mehr zeigen
Gemacht am 12.08.2021
Bewertung zu Barmer Hütte vom Antholzer See über die Riepenscharte von claudia
10.08.2021 · Community
Die Barmer Hütte ist eine sehr abgelegene und wenig besuchte Hütte. Aber genau das macht sie so besonders. Die Hüttenwirtin Monika macht alles mit ihrem Team selber, alles ist homemade. Und sie kennt sich super in den umliegenden Bergen aus. Die Hütte ist erst kürzlich modernisiert worden und topp in Schuss!! Waren schöne Stunden dort und tolle Gespräche.
mehr zeigen
Foto: claudia brem, Community
Foto: claudia brem, Community
Foto: claudia brem, Community
Foto: claudia brem, Community
Foto: claudia brem, Community
Foto: claudia brem, Community
Foto: claudia brem, Community
Bewertung zu Bergtour Zum Schwarzsee und zur Hochkreuzspitze (2455m/2739m) von Bernd
04.11.2020 · Community
Eine traumhafte Tour. Sehr anspruchsvoll aber es lohnt sich.
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ähnliche Aktivitäten in Sankt Jakob in Defereggen