• Blick vom Monte Rotondo
    Blick vom Monte Rotondo Foto: Julian Klotz, Outdooractive Redaktion

Bergtouren in Frankreich

In der Bergwelt der französischen Alpen, in den majestätischen Pyrenäen oder auf der Insel Korsika, die den Beinamen „Gebirge im Meer“ trägt – in Frankreich habt ihr wahrlich unerschöpfliche Möglichkeiten für Bergtouren. Dabei könnt ihr selbst entscheiden, wie hoch ihr hinaus wollt. Seht euch einmal unsere Vorschläge an und wählt eure nächste Route aus!

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die schönsten Bergtouren in Frankreich

Blick vom Grand Roc zur Pointe de l'Échelle
Bergtour · Vanoise
Pointe de l'Échelle
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
15,3 km
8:00 h
1.400 hm
1.400 hm
Gratkaxeltour auf eine markante Pyramide im Süden der Vanoise. Je nach Verhältnissen handelt es sich um eine anspruchsvolle Bergtour (T5 II) oder eine leichte Hochtour (WS II).
Outdooractive Premium
Ansehen
Bergtour · Sollières-Sardières
Signal du Petit Mont Cenis
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
13,3 km
5:30 h
1.040 hm
990 hm
Freistehender 3000er hoch über dem großen Stausee Lac du Mont Cenis an der Grenze Frankreich-Italien. Technisch und konditionell für viele Bergwanderer machbar (T3).
Outdooractive Premium
Ansehen
Bergtour · Savoie
Aiguille de la Grande Sassière
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
12 km
6:00 h
1.500 hm
1.500 hm
Die Aiguille de la Grande Sassière ist mit 3747 m der höchste „wanderbare“ Alpengipfel, Trittsicherheit und gute Kondition vorausgesetzt (T4-).
Outdooractive Premium
Ansehen
Bergtour · Usseglio
Überschreitung des Rocciamelone
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
22,4 km
11:30 h
2.000 hm
2.000 hm
Der Rocciamelone ist der höchste Wallfahrtsort der Alpen und einer der höchsten wanderbaren Dreieinhalbtausender. Diese Tour beschreibt den anspruchsvolleren Alpinaufstieg (T4/L).
Outdooractive Premium
Ansehen
Bergtour · Frankreich
Pointe de l'Aiglière
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
11,6 km
7:30 h
1.450 hm
1.450 hm
Ein abenteuerliche, aber nicht allzu schwierige Tour auf einen 3000er für Pfadfinder, die gerne abseits des Trubels unterwegs sind (T4).
Outdooractive Premium
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Bergtour · Vanoise
Pointe de l'Échelle
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 15,3 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.400 hm
Abstieg 1.400 hm

Gratkaxeltour auf eine markante Pyramide im Süden der Vanoise. Je nach Verhältnissen handelt es sich um eine anspruchsvolle Bergtour (T5 II) oder ...

von Claudia Kurzböck,   Outdooractive Premium
Bergtour · Sollières-Sardières
Signal du Petit Mont Cenis
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 13,3 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 1.040 hm
Abstieg 990 hm

Freistehender 3000er hoch über dem großen Stausee Lac du Mont Cenis an der Grenze Frankreich-Italien. Technisch und konditionell für viele ...

von Claudia Kurzböck,   Outdooractive Premium
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 12 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.500 hm
Abstieg 1.500 hm

Die Aiguille de la Grande Sassière ist mit 3747 m der höchste „wanderbare“ Alpengipfel, Trittsicherheit und gute Kondition vorausgesetzt (T4-).

von Claudia Kurzböck,   Outdooractive Premium
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 22,4 km
Dauer 11:30 h
Aufstieg 2.000 hm
Abstieg 2.000 hm

Der Rocciamelone ist der höchste Wallfahrtsort der Alpen und einer der höchsten wanderbaren Dreieinhalbtausender. Diese Tour beschreibt den ...

von Claudia Kurzböck,   Outdooractive Premium
Bergtour · Frankreich
Pointe de l'Aiglière
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 11,6 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 1.450 hm
Abstieg 1.450 hm

Ein abenteuerliche, aber nicht allzu schwierige Tour auf einen 3000er für Pfadfinder, die gerne abseits des Trubels unterwegs sind (T4).

von Claudia Kurzböck,   Outdooractive Premium
Bergtour · Rhône-Alpes
Mont Trélod
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 13,7 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.210 hm
Abstieg 1.210 hm

Beliebte Bergwanderung auf den vierthöchsten Gipfel des Massif des Bauges (T3).

von Claudia Kurzböck,   Outdooractive Premium
Bergtour · Cottische Alpen
Pic de Rochebrune
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 10,5 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.160 hm
Abstieg 1.160 hm

Die Besteigung des "Monviso von Frankreich", eine markante Felsbastion aus Dolomitgestein im Briançonnais, ist eine bröselig-brüchige Angelegenheit ...

von Claudia Kurzböck,   Outdooractive Premium
  • Highlights

Bewertungen

  110
Bewertung zu Gorges de Véroncle in der Provence von Hashtag
04.12.2021 · Community
Tolle, anspruchsvolle Tour. Im Blog haben wir die Runde in einem Beitrag samt Bildern festgehalten: https://hashtag-reiselust.de/2021/11/24/wandern-in-frankreich-gorges-de-veroncle/
mehr zeigen
Bewertung zu Trou de la bombe und Punta Velaco von Thorsten
24.09.2021 · Community
Gemütliche Wanderung, auch für ältere Personen problemlos machbar. Aber wirklich sehr schön. Am Trou de la Bombe waren sehr viele Menschen und man musste für ein Bild Schlange stehen. Aufstieg zum Punta Velaco war am leider 23.09.21 gesperrt.
mehr zeigen
Gemacht am 23.09.2021
Bewertung zu Capu d' Orto von Stefan
03.09.2021 · Community
Gute Beschreibung, 06:30h inklusive zwei Pausen hat gereicht. Am Gipfel waren wir alleine und haben dementsprechend lange die sensationelle Aussicht genossen.
mehr zeigen
Gemacht am 03.09.2021
Foto: Stefan Schmitt, Community
Foto: Stefan Schmitt, Community
Foto: Stefan Schmitt, Community
Foto: Stefan Schmitt, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Bergtouren in der Umgebung