Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zweiländermarsch in Taufers im Münstertal

Taufers im Münstertal Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zweiländermarsch in Taufers im Münstertal

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    8:00 h
  • Strecke
    28.1km
  • Höhenmeter
    1620 hm
  • Höhenmeter
    1620 hm
  • Max. Höhe
    2629 m
Der Zweiländermarsch führt in einem weiten Bogen von Taufers im Münstertal um das Massiv des Piz Starlex.

Wegbeschreibung

Anfang der 70er Jahre wurde der Zweiländermarsch organisiert und damals auch als Leistungstest, inklusive Pokale und Medaillen für die Schnellsten, durchgeführt. Für die Wiederauflage des Zweiländermarsch wird der Schwerpunkt auf das Erlebnis in der Natur und die Kameradschaft am Berg gelegt.



- Zur Homepage des Zweiländermarsches
- Der Zweiländermarsch auf Facebook



Ausgangspunkt ist Taufers im Münstertal. Von hier führt die Route auf einem Forstweg ins Avignatal, vorbei an der Mangizalm und schließlich auf dem Wanderweg Nr. 4 hoch zur kleinen Starlexhütte (nicht bewirtschaftet). Weiter führt der Weg über Steig 4 und 4A hoch bis zum Übergang Fourcla Starlex auf 2631m. Ein Großteil der knapp 1700 Höhenmeter sind damit bereits geschafft.



Hier beginnt nun der Abstieg ins schweizerische Val S-charl (ausgesprochen Val Sch-Tscharl) in der Gemeinde Scuol. Ist einmal der Talboden erreicht führt die Strecke leicht abfallend größtenteils auf einem Güterweg nach Norden durch das Tal. Der Weg führt an mehreren Almen vorbei bis man das nach rechts abzweigende Val Plazer erreicht. Hier steigt man auf dem Güterweg hoch bis zur gleichnamigen Alm und auf gutem Steig weiter bis zum S-charljoch (Cruschetta) auf 2296m. Es bleiben noch knapp 9 km immer abfallende Wegstrecke durch das Avignatal bis zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Taufers im Münstertal - Festplatz

Zielpunkt

Taufers im Münstertal - Festplatz

Besonderheiten

Der Zweiländermarsch wurde in den Jahren 1973 und 1974 durchgeführt und wird 2013 das erstemal wieder ausgerichtet.

Parken

Parkplätze beim Festplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn bis zur Endstation in Mals und ab hier mit dem Dienst Postauto Schweiz bis Taufers im Münstertal.

Anfahrt

Von Meran oder dem Reschenpass kommend bis Glurns, ab hier richtung Schweiz bis Taufers im Münstertal. Beim Hotel Lamm in Taufers rechts hochfahren und den Hinweisschildern zum Festplatz folgen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite