Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Von Mauls auf die Wilde Kreuzspitze

Freienfeld
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Mauls auf die Wilde Kreuzspitze

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    11:30 h
  • Strecke
    26.0km
  • Höhenmeter
    2230 hm
  • Höhenmeter
    2230 hm
  • Max. Höhe
    3126 m
Von Mauls und Niederflans über die Simile-Alm zum Wilder See und hoch auf die Wilde Kreuzspitz

Wegbeschreibung

Von Mauls über den Braunboden (Weg Nr. 3) nach Niederflans. (Selbstverständlich kann man auch mit dem Auto von Valgenäun nach Niederflans fahren.) Von dort in östlicher Richtung auf Markierung 2 hinauf zur Simile-Alm mit Jausenstation und Übernachtungsmöglichkeit. Auf dem Pfunderer Höhenweg (Nr. 2) führt die Tour weiter zum Wilden See (sehr romantisch) und über alpines Gelände hinauf auf die Wilden Kreuzspitze. Tages- bzw. 2-Tagestour mit Übernachtung. Auf Markierung 2 gelangt man wieder direkt hinunter nach Mauls zum Startpunkt der Tour.

Startpunkt

Mauls

Zielpunkt

Mauls

Parken

Beim Mauls oder Niederflans

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Franzensfeste oder Sterzing und mit dem Bus nach Mauls.

Anfahrt

Durch das Wipptal bis nach Mauls.

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Freienfeld

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite