Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Von Martell auf die Orgelspitze

Martell
schwer
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Martell auf die Orgelspitze

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:30 h
  • Strecke
    8.4km
  • Höhenmeter
    1320 hm
  • Höhenmeter
    1320 hm
  • Max. Höhe
    3250 m
Bis über die Baumgrenze und über Grashänge bis zum Gipfelkreuz

Wegbeschreibung

Zunächst Anfahrt über Martell-Dorf zum Stallwieshof (1931 m; Gasthaus; Parkmöglichkeit). Von da stets der guten M 5 folgend auf einem Fußpfad steil durch Wald hinauf zur Baumgrenze, dann über steinige und felsdurchsetzte Grashänge großteils ziemlich steil hinauf zu einer Geländekante, an welcher der Bergrasen endet und der Gipfelaufbau sichtbar wird. Nun weniger steil der guten Markierung und teilweise auch Steinmännchen folgend über Schieferblockwerk und ein kleines Schneefeld hinauf und zuletzt über die felsige Gipfelflanke empor zum Gipfelkreuz (3304 m). Ab Stallwieser ca. 4 Std. – Abstieg: Auf der beschriebenen Anstiegsroute, ca. 2:30 Std.

Startpunkt

Stallwieshof

Zielpunkt

Stallwieshof

Parken

Stallwieshof

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn bis Goldrain und mit dem Bus nach Martell-Dorf.

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis Goldrain, ins Marteller Tal abbiegen und bis Martell-Dorf fahren.

Quelle

Book 13

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Südtiroler Gipfelwanderungen

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur

Kultur