Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Vom Reintal zur Geltalspitze

Sand in Taufers Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Vom Reintal zur Geltalspitze

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    8:00 h
  • Strecke
    16.9km
  • Höhenmeter
    1590 hm
  • Max. Höhe
    3113 m
Durch das Geltal mit seinen Almen zur Rieserfernerhütte und von dort hinauf zum Gipfel; auf eisfreier, unschwieriger und markierter Route ersteigbar und damit ein schöner Hochgipfel auch für den so­ genannten Normalberggeher.

Wegbeschreibung

Von der Reintalstraße nahe dem Kilometerstein 8 (1525 m; Parkplatz) der Markierung 3 folgend ostwärts zur Putzeralm, dann auf dem Erlanger Weg durch Wald hoch über dem wilden Geltalbach hinauf zur Äußeren und Inneren Geltal-Alm (in letzterer Ausschank, 2070 m) und auf dem allmählich etwas steiler und beschwerlicher werdenden Weg durch das obere Geltal großteils über Blockwerk hinauf zur Rieserfernerhütte (2800 m); ab Reintalstraße 3:30 Std. Hier evtl. Nächtigung. Vom Schutzhaus dann der Rot-Weiß-Markierung und Steinmännern folgend nordseitig auf Wegspuren über Blockwerk hinauf bis zu Wegteilung unter der Geltalspitze (ca. 3000 m) und den ostwärts querenden Steig nach links (geradeaus) verlassend am Südgrat über Blockwerk und gestuften Fels auf der markierten Route unschwierig empor zum Gipfel (ab Hütte 1 Std.). – Der Abstieg erfolgt auf dem Anstiegsweg.

Startpunkt

Kilometerstein 8

Zielpunkt

Kilometerstein 8

Parken

Reintalstraße Kilometerstein 8

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Pustertal bis nach Bruneck, von dort ins Ahrntal abzweigen bis vor Rein zum Kilometerstein 8.

Quelle

Book_13

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Sonstige

Zur Startseite