Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Über den Kirchberg zur Karspitze

Ulten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Über den Kirchberg zur Karspitze

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    7:30 h
  • Strecke
    16.8km
  • Höhenmeter
    1330 hm
  • Höhenmeter
    1330 hm
  • Max. Höhe
    2751 m
Lange, aber lohnende Alm- und Gipfeltour

Wegbeschreibung

Vom Talboden unter St. Gertrau (1385 m) stets der Markierung 108 und den Wegweisern »Kirchberg« folgend auf dem breiten Güterweg und teilweise auf dem alten Pflasterweg durch das Kirchbergtal hinein zur Kirchbergalm (1893 m, Ausschank; ab Ausgangspunkt 2 Std.), hier links ab, auf dem Steig 13 großteils steil im Waldbereich empor zu einer Hangverebnung und dann über freie Hänge weiter zur Seefeldalm (2242 m; Hirtenhütte ohne Ausschank); hier bei der Weggabel rechts (stets Steig 13) über Grasgelände hinauf zu einer Scharte am Ansatz des Nordrückens (2647 m) und über diesen in 20 Minuten mittelsteil zum Gipfel (2752 m; ab Kirchbergalm 2:30 Std., ab Ausgangspunkt ca. 4:30 Std.). – Abstieg: am sichersten und kürzesten über den Aufstiegsweg (3 Std.).

Startpunkt

St. Gertraud

Zielpunkt

St. Gertraud

Parken

Parkplätze im Talboden bei St. Gertraud

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Meran oder Untermais und von dort mit dem Bus ins Ultental bis nach St. Gertraud

Anfahrt

Durch das Ultental bis zu den Parkplätzen im Talboden bei St. Gertraud

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite