Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Strudelkopf

Toblach
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Strudelkopf

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    17.7km
  • Höhenmeter
    890 hm
  • Höhenmeter
    890 hm
  • Max. Höhe
    2302 m
Der schöne und einfache Anstieg mit Blick auf die Drei Zinnen aus einer ganz besonderen Perspektive

Wegbeschreibung

Die Staatsstraße überqueren und gleich hinter der Brücke zeigt die Markierung 34 bzw. Dolomitenhöhenweg Nr. 3 den Bach entlang nach rechts; diesem folgen. Nach wenigen Minuten gelangt man an die Felswände des Klettergartens Franchi und direkt danach beginnt der Weg anzusteigen. In langer Querung und mehreren Serpentinen gelangt man auf einen Sattel (1925 m). Eine Holzstiege mit Handhalteseil führt am Fels entlang. Es folgen ein kleiner Felsdurchbruch sowie ein handseilgesichertes Querband. Kurz darauf befinden wir uns im Helltal mit sprudelndem Quellwasser und der Steig führt hinauf zum Strudelkopfsattel (2200 m). Nun sind es nur noch wenige Minuten und man steht am Gipfel des Strudelkopfs (2307 m). Daneben steht eine neu errichtete Windrose und es bietet sich ein herrliches 360-Grad-Rundum-Panorama. – Abstieg: gleich wie Aufstieg.

Variante

Ab dem Strudelkopfsattel gelangt man auf dem Weg mit der Markierung 34 zur Dürrensteinhütte (2040 m). Dort wandert man entlang der Markierung 37 das Seelandtal hinunter nach Schluderbach und auf dem Radwanderweg zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Hotel Drei Zinnen

Zielpunkt

Hotel Drei Zinnen

Parken

Parkplatz in der Nähe des Hotels Drei Zinnen, Landro

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Pustertal bis nach Toblach und von dort hinein ins Höhlensteintal bis nach Landro. Gegenüber dem Hotel Drei Zinnen befindet sich ein Parkplatz.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Bergwanderparadies Pustertal – Dolomiten

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Zur Startseite