Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Soyspitz (3030 m)

Ultental-Deutschnonsberg
schwer
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Soyspitz (3030 m)

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:00 h
  • Strecke
    12.6km
  • Höhenmeter
    1280 hm
  • Höhenmeter
    1280 hm
  • Max. Höhe
    3000 m
Die Soyspitz gehört mit ihren 3030 Metern zu den höchsten Gipfeln des Ultentals, ist im Vergleich zu vielen anderen Dreitausendern jedoch kaum begangen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz folgt man für etwa 300 Meter der Hauptstraße in Richtung Weißbrunn, ehe rechts der Weg Nr. 142 abzweigt. Diesem sehr steilen Weg folgt man meist durch Wald hinauf zur Äußeren Pilsberg Alm (2132 m), die man nach etwas mehr als einer Stunde Gehzeit erreicht. An der nächsten Weggabelung hält man sich links, wo der Weg Nr. 142 in Richtung Soyscharte abzweigt. Über Grasflächen, teilweise sogar durch leicht sumpfiges Gebiet, wandert man durch das breite, scheinbar nie enden wollende Hochtal. Allmählich wird das Tal steiniger und der Weg etwas steiler. An der nur schwer einsehbaren, jedoch wunderschönen Pilslacke vorbei geht es über Geröll nun deutlich steiler nach oben zum Soyjoch (2888 m, ca. 4 Stunden). Nun folgt man leichten Steigspuren und Steinmännchen, die links entlang des Gipfelgrats zu einem Podest aus Steinen samt Gipfelbuch führen. Der Abstieg erfolgt über den Aufstiegsweg, wobei eine Rast bei der Pilslacke oder der bewirtschafteten Äußeren Pilsberg Alm auf jeden Fall empfehlenswert ist.

Startpunkt

Ampelanlage bei der Zufahrtsstraße zu den Pilshöfen

Zielpunkt

Ampelanlage bei der Zufahrtsstraße zu den Pilshöfen

Parken

Wenige, kostenlose Parkmöglichkeiten bei der Ampelanlage an der Zufahrtsstraße zu den Pilshöfen auf der Weißbrunner Straße

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Ultental bis nach St. Gertraud. Weiter auf der Straße Richtung Weißbrunn bis zur Ampel­anlage bei der Zufahrtsstraße zu den Pilshöfen

Quelle

Missing

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Bergwanderparadies Ultental

Tab für Bilder und Bewertungen