Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Soyscharte und Flimjoch – 2 Tälerwanderung

Ulten
schwer
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Soyscharte und Flimjoch – 2 Tälerwanderung

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    12:00 h
  • Strecke
    23.7km
  • Höhenmeter
    2460 hm
  • Höhenmeter
    2460 hm
  • Max. Höhe
    2895 m
Vom Ultental ins Martelltal zu den Flimseen. Ausdauernde Bergtour über die Soyscharte und das Flimjoch, abseits der Hauptrouten.

Wegbeschreibung

Start der Bergtour beim Weißbrunnsee auf dem Weg Nr. 102 (mündet in den Weg Nr. 12) in Richtung Pilsberg. Von der Äußeren Pilsberg Alm dem Weg Nr. 142 auf die Soyscharte folgen. Abstieg auf dem Weg Nr. 4 Richtung Soyalm und kurz vor der Alm rechts ab auf Weg Nr. 18. Nach einem kurzen Anstieg erreichen wir die Flimkanzel. Von dort erfolgt der Abstieg zu den Flimseen. Vom Unteren Flimsee dem Hinweisschild Flimjoch folgen (dieser Weg ist nicht markiert). Nach der Überquerung des Baches in der Talsohle der Markierung Nr. 2 nach. Der Anstieg zum Flimjoch ist sehr gut markiert. Vom Flimjoch über den Weg Nr. 143 bis zur Hinteren Flatschbergalm absteigen. Kurz nach der Alm rechts dem Weg Nr. 12 zur Tufer Alm folgen und dann weiter bis zur Pilsberg Alm. Von dort auf dem Hinweg bis zum Weißbrunnsee zurück.

Startpunkt

Weißbrunnsee im Ultental

Zielpunkt

Weißbrunnsee im Ultental

Besonderheiten

Die Flimseen im Martelltal sind ein lohnendes Etappenziel.

Parken

Weißbrunnsee im Ultental (gebührenpflichtig)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Meran/Untermais und dem Bus ins Ultental bis nach St. Gertraud. Es gibt einen Shuttleservice zum Weißbrunner Stausee.

Anfahrt

Durch das Ultental bis nach St. Gertraud. Von dort bis zum Weißbrunner Stausee.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Manuel Demetz

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur