Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Seebödenspitz

Graun - Reschen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Seebödenspitz

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:15 h
  • Strecke
    7.5km
  • Höhenmeter
    860 hm
  • Höhenmeter
    860 hm
  • Max. Höhe
    2853 m
Die Seebödenspitz ist ein aussichtsreicher Gipfel hoch über dem Haidersee. Der Gipfel hat seinen Namen von den Seeböden, kleinen Wasseransammlungen auf der hinteren Seite des Berges im obersten Fallungtal.

Wegbeschreibung

Von St. Valentin auf der Haide fährt man mit der modernen Umlaufbahn auf die Haideralm (2120 m). Von dort geht man auf Weg Nr. 10 über die zum Großteil mit Gras und Zwergsträuchern bewachsenen Hänge steil aufwärts. Über eine Bergstufe führt der Steig dann steiler und felsiger werdend zum Gipfelkreuz. Für den Abstieg geht man auf dem Aufstiegsweg bis zur Weggabelung. Dort biegt man rechts auf Weg Nr. 16, der über den Kamm des Seeköpfls und zum Grünsee hinunterführt. Der Weg geht in einer Linksschleife zurück zur Alm.

Variante

Wer den Aufstieg etwas weniger steil mag, der geht von der Haideralm auf Weg Nr. 16 bis zum Grünsee und steigt über das Seeköpfl bis zum Weg Nr. 10, der zum Gipfel führt.

Startpunkt

St. Valentin auf der Haide

Zielpunkt

St. Valentin auf der Haide

Parken

St. Valentin auf der Haide

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn bis nach Mals und mit dem Bus nach St. Valentin auf der Haide.

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach St. Valentin auf der Haide.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite