Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Piz Cunturines

Abtei - Stern - St. Kassian Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Piz Cunturines

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    7:30 h
  • Strecke
    16.2km
  • Höhenmeter
    1360 hm
  • Höhenmeter
    1360 hm
  • Max. Höhe
    3009 m
Höchster Gipfel im Tal von St. Kassian

Wegbeschreibung

Rund 3 km innerhalb St. Kassian zweigt ostseitig ein Sträßchen ab und führt zur Gaststätte Capanna Alpina, einem günstigen Ausgangspunkt für verschiedene Touren (1726 m; Parkplatz). Von da nun auf Weg 11 ostwärts teilweise steil empor zum Col Lodgia (2096 m) und dann weniger steil zum Tadegajoch (2153 m, auch Ju da l’Ega; ab Ausgangspunkt 1:30 Std.); nun auf dem Talweg noch kurz weiter, dann links ab, auf markiertem Steiglein durch das hochalpine Lavares- oder Cunturinestal zur Mulde des kleinen Cunturinessees (oft wasserlos), hier links den markierten Hauptsteig verlassend auf unmarkiertem Steig teilweise über steile Schutthänge hinauf zur südlichen von zwei Kammsenken zwischen Cunturines und Lavarela (ca. 2900 m), erneut links auf gutem Steiglein kurz hinan zum felsigen Gipfelaufbau und auf gesicherter Route (Fixseile, Leitern) teilweise ziemlich ausgesetzt empor zum Gipfel (3064 m; ab Tadegajoch 3 Std.). – Abstieg: Über die beschriebene Aufstiegsroute.

Startpunkt

Capanna Alpina (1726 m; Parkplatz)

Zielpunkt

Capanna Alpina (1726 m; Parkplatz)

Besonderheiten

Man erkundige sich vor Antritt der Tour nach dem Zustand der Leitern und Seilsicherungen am Gipfelaufbau.

Klettersteig-Sicherungsutensilien für Ungeübte!

Parken

Capanna Alpina (1726 m; Parkplatz)

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung von Bruneck ins Gadertal nach

Anfahrt

Anfahrt von Bruneck ins Gadertal bis nach St.Kassian. Rund 3 km innerhalb St.Kassian zweigt ostseitig ein Sträßchen ab und führt zur Gaststätte Capanna Alpina.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite