Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Kreuzkofel

Ahrntal
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Kreuzkofel

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:00 h
  • Strecke
    8.6km
  • Höhenmeter
    930 hm
  • Höhenmeter
    930 hm
  • Max. Höhe
    2401 m
Herrliche Bergtour mit grandiosem Blick auf die Zillertaler Alpen und Venedigergruppe

Wegbeschreibung

Direkt beim Stallila den Fahrweg verlassen. Ein steiler Steig über Markierung 21 führt durch Hochwald nach rechts hinauf. Neben der Markierung 21 gibt es ab und zu auch die rot-weiße „Höhenweg“- Kennzeichnung. Dem steilen Waldweg folgt ein langgezogener Höhenrücken. Zwei Felsplatten werden mit Trittstufen und Handlaufseil überwunden. Immer wieder ist die schöne Gipfelpyramide sichtbar … Vor dem letzten Gipfelaufschwung führt der Steig in die Ostflanke. Kurz darauf folgt links oberhalb eine Kreuzung mit Wegweiser zum Gipfel. Die letzten Meter zum Gipfel sind auf Blockgelände zu überwinden. Es wartet ein herrliches Gipfelpanorama! Abstieg bis zum Wegweiser: Hier wird die Querung nach links – immer dem Weg (Mark. 19/20) folgend – fortgesetzt. Kurz gelangt man zu einer Scharte, von der aus die KegelgassIalm (2109 m) sichtbar wird. Zuerst über Serpentinen bergab, dann über Bergsturzgelände erreicht man in wenigen Minuten die Alm. Der Weiterweg führt durch Latschenund Grünerlenlandschaft zum fahrbaren Almweg. Diesem folgen bis zur ersten Kehre. Hier weist das Schild „Stallila“ den Weiterweg, der als Putzweg (Mark. 20) gekennzeichnet ist. Später wird wiederum eine Forststraße gequert und über Stock und Stein geht es zurück bis nach Stallila.

Startpunkt

Parkplatz in Stallila (1472 m)

Zielpunkt

Parkplatz in Stallila (1472 m)

Parken

Parkplatz in Stallila (1472 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Pustertal nach Bruneck; weiter ins Ahrntal bis nach St. Johann und von dort links abbiegen zum Parkplatz in Stallila (1472 m).

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Bergwanderparadies Pustertal – Dolomiten

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite