Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Kleine Geislerrunde

Villnöss Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Kleine Geislerrunde

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    8:00 h
  • Strecke
    20.9km
  • Höhenmeter
    1740 hm
  • Max. Höhe
    2600 m
Die Kleine Geislerrunde ist mit über 20 km und fast 1800 hm eine lange und fordernde Bergtour in der wunderschönen Villnösser Bergformation. Nur etwas für ausdauertrainierte und bergerfahrene Wanderer.

Wegbeschreibung

Der Start zur Großen Geislerrunde erfolgt in St. Johann in Ranui hinter St. Magdalena. Über den Weg Nr. 28 hinauf zur Broglesalm und zum Munkelweg. Diesen ostwärts ein Stück entlang bis Kreuzung mit Weg Nr. 6A, der im Aufstieg zur Pana-Scharte führt. Von der Scharte im Abstieg auf  Weg 2B in westliche Richtung und dann im Aufstieg auf Steig 29 zur Mittagsscharte. Abstieg von der anderen Seite bis zum Munkelweg 35, dann zur Gschnagenhardt-Alm und von da über Weg 34 wieder zurück nach St. Johann in Ranui.

Startpunkt

St. Johann in Ranui

Zielpunkt

St. Johann in Ranui

Parken

Parkplatz St. Johann in Ranui (gebührenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Klausen und mit dem Bus ins Villnösser Tal bis nach St. Magdalena bzw. St. Johann in Ranui.

Anfahrt

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite