Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Kapuzinerspitze

St. Martin in Thurn Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Kapuzinerspitze

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:00 h
  • Strecke
    13.3km
  • Höhenmeter
    1180 hm
  • Höhenmeter
    1180 hm
  • Max. Höhe
    2729 m
Rundwanderung im Gadertal um die Zwischenkofelalm mit Aufstieg auf Zwöflerkofel und Kapuzinerspitze.

Wegbeschreibung

Die Wanderung startet im hinteren Campilltal, dem Seitental des Gadertales, das bei St. Martin in Thurn abzweigt. Die Rundwanderung führt zunächst über den Weg Nr. 9 bis zur Kreuzung mit dem Steig Nr. 6, der auf die Zwischenkofelalm führt. Wenn dort im Almboden die alten Almhütten sichtbar werden, zweigt der markierte Steig rechts ab und führt über die Almhänge hinauf zum Zwölferkofel (2384 m). Bereits hier kann man einen herrlichen Ausblick auf Peitlerkofel, Campill und die Kreuzkofelgruppe genießen. Die Wanderung führt nach einem kurzen Rückweg ohne viel Höhe zu verlieren auf schmalem Steig den Hang der Zwischenkofelalm querend hinüber zur Kapuzinerspitze, deren Gipfelaufbau mit dem Gipfelkreuz bereits bei der Rast am Zwölferkofel fasziniert. Kurz vor dem Gipfel gibt es einige Aufstiege mit leichter Kletterei. Der Gipfel mit seinen 2738 m Höhe lässt die Fernsicht über die Puezgruppe hinweg bis zur Marmolada schweifen und bietet ein einmaliges Dolomitenpanorama.



Für den Rückweg kann man den Markierungen folgen (der Steig ist nicht immer gut sichtbar) und nach Überwindung einiger leichter Kletterstellen den Kessel der Zwischenkofelalm umrunden.

Startpunkt

Campill im Gadertal, Cialdires

Zielpunkt

Campill im Gdertal

Besonderheiten

Der Steig auf die Kapuzinerspitze ist zwar durch rote Farbtupfer markiert, jedoch nicht gut sichtbar.

Parken

In Campill

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach St. Lorenzen und dem Bus nach Campill.

Anfahrt

Durch das Pustertal bis nach St. Lorenzen. Abbiegen ins Gadertal und bis nach St. Martin in Thurn. Ab hier nach Campill.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Zur Startseite